Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 32.

Dienstag, 17. Oktober 2017, 17:20

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

HU bestanden ...

Glückwunsch zur bestandenen HU. Soweit ich mich erinnere, hat anncarina sich eine Bohrschablone für die hinteren Dämpfer angefertigt. Mal sehen, wie meine Dämpfer nach diesem Winter aussehen. Allerdings muss nächstes Jahr vor der HU der Gastank ohnehin gewechselt werden. Wenn der jetzige dann raus ist, will ich den Wagen sowieso holen und etwas Rostbekämpfung durchführen. Wäre die Gelegenheit, die Dämpfer ggf. zu wechseln. Dann kann der neue Tank wieder rein. Gruß Ralf

Mittwoch, 19. August 2015, 21:27

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Wie die Zeit vergeht

Herzlichen Glückwunsch, sowohl zur bestandenen HU, als auch zum Gaspreis. Derzeit sind 55,9 Cent das Günstigste, was es in Lübeck gibt. Gruß Ralf

Freitag, 5. Dezember 2014, 07:23

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Explorer 2015

Also, mir gefällt der aktuelle Explorer. Nur kaufen würde ich ihn mir nicht, weil er mir für die deutschen Straßen - und vor allem Parkplätze - einfach zu groß ist. Wenn würde ich zum Edge tendieren. Ich habe jetzt so einen zwei Wochen lang in Florida knapp 3000 Kilometer als Mietwagen gefahren. Sehr bequem, leise, umfangreich ausgestattet und mit 9 Litern auf 100 Kilometer recht sparsam. Dabei dank 3,5 ltr. V6 und ca. 280 PS bei bedarf mehr als flott im Anzug. Niedrigster Verbrauch war auf dem ...

Freitag, 16. Mai 2014, 12:25

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Bullfänger von Explorer 94er an 97er?

Die StVZO gilt nun mal für alle Autos. Explorer sind da nicht ausgenommen.............. Gruß Ralf

Sonntag, 16. März 2014, 17:05

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

KFZ- Steuer an das Hauptzollamt zu überweisen ...

Zitat von »Tatonka« . Andererseits mal wieder typisch deutsche Bürokratie, schleierhaft ist mir jedoch, wie laienhaft und unprofessionell in dt. Behörden gearbeitet wird. Das dürfte im Moment daran liegen, dass gerade die Überleitung der Aufgabe an den Zoll erfolgt. Bundesweit sind dafür neue Stellen beim Zoll vorgesehen, deren Personal von der Bundeswehr, Post usw. kommen sollte. Es haben sich aber längst nicht soviele Beamte beworben, wie gedacht, sodass jetzt verstärkt auf zolleigenes Person...

Montag, 10. März 2014, 08:13

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

KFZ- Steuer an das Hauptzollamt zu überweisen ...

OK, ein klein wenig OT, aber ich Frage mich ernsthaft, worin die Abneigung gegen eine Einzugsermächtigung begründet ist, die man einer staatlichen Stelle erteilt? Gebe ich bei einer klassischen Überweisung eine falsche Nummer an, was bei diesen IBAN-Zahlenmonstern zukünftig sicher häufiger passieren wird, ist das Geld u. U. erstmal weg. Zumindest kann die Bank es nicht einfach zurückholen. Ganz anders bei einer Einzugsermächtigung. Bin ich da der Meinung, die Einziehung/Abbuchung von meinem Kont...

Montag, 16. Dezember 2013, 08:09

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Schweiz / Lichtobligatorium am Tag

Zitat von »Brilligel« Nee Thomas, aber den 2er mit Bus hatte ich. Da hatte ich auch mal ein schönes Erlebnis, ein Motorradfahrer kam meinem Bus in einer Rechtskurve, also Motorradseitig Innenkurve entgegen. Er konnte gerade noch den Kopf zur Seite biegen sonst wäre er ab gewesen. Das nenne ich z.B. keinen Grips haben... Ich nenne das, "von dem Kurvenverlauf überrascht worden zu sein", oder "Anfängerfehler", oder "zu wenig Fahrpraxis", schließe aber natürlich "Leichtsinn und Selbstüberschätzung"...

Montag, 16. Dezember 2013, 07:31

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Schweiz / Lichtobligatorium am Tag

Zitat von »Saukerl« Zitat Man muss nicht in zweieinhalb Sekunden auf 100 sein, auch wenn man es könnte. Nee, knapp vier Sekunden reichen mir. Aber jetzt mal Spass beiseite, ich denke die Warheit liegt in der Mitte. Als BMW-Fahrer gehöre ich sicher nicht zu den Heizern aber ich habe schon einiges erlebt wo Motoradfahrer unschuldig waren oder Situationen in denen ich nur knapp davon gekommen bin. Abbiegen ohne zu blinken, Vorfahrt missachten und teilweise erzieherische Maßnahmen durch Autofahrer ...

Montag, 15. Juli 2013, 08:03

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Wie die Zeit vergeht

Glückwunsch Ralf, ja, ja, so sah meine Feststellbremse auch aus. Wo die Beläge nur geblieben sind ??? Gruß Ralf

Mittwoch, 29. August 2012, 20:52

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Wechselkennzeichen

Nicht nur, dass wir Deutschen uns mit der Lachnummer mal wieder zum Gespött in Europa machen werden , nein, die Österreicher sind uns bei diesem Thema schon wieder einen Schritt voraus. Habe ich gerade im Netz gefunden. Bezieht sich zwar auf Motorräder, läßt sich sicher aber auch bald am XP verwirklichen. Ach ja, die Österreicher habens gut: http://www.kennzeichen-blog.de/kennzeich…iker/2011/10/16 Gruß Ralf

Mittwoch, 29. Juni 2011, 19:51

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Tüv Tüv Tüv

Bin nächsten Monat mit Töchterchens 15 Jahre alten Astra f Caravan dran. Beabsichtige auch, die HU ohne Mängel hinter mich zu bringen. Vorher schauen lohnt sich sowieso. Bin noch nie unvorbereitet beim TÜV erschienen und bin seit über 25 Jahren nicht mehr ohne Plakette vom Hof gefahren. Dir Thomas aber Glückwunsch zu zwei weiteren Jahren mit mindestens zwei zu pflegenden XP´s . Gruß Ralf

Montag, 26. Juli 2010, 08:57

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Überholung Fahrwerk

Entschuldigung, ich war gestern schon sehr müde und kaputt, als ich den obigen Beitrag schrieb. Ich meinte natürlich nicht vertikal, sondern horizontal. Also nochmal genau beschrieben: Wenn das Fahrzeug unter der Vorderachse angehoben ist und man mit einem Montiereisen das rechte Vorderrad versucht anzuheben, bewegt sich das Traggelenk im Querlenker und zwar ca. 1-2 Millimeter. Raus kann es wegen des Sägeringes nicht, weshalb der Prüfer das nicht als Mangel angesehen hat. Er meinte nur, es könnt...

Sonntag, 25. Juli 2010, 21:30

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Überholung Fahrwerk

Habe Donnerstag meinen XP ohne Mängel durch die HU gebracht. OK, der Prüfer kennt mich seit Jaren und weiss, dass ich nie unvorbereitet erscheine. Aber die Bremsen z. B. kann ich natürlich ohne Bremsenprüfstand vorher nicht auf korrekte Funktion prüfen. Aber auch die war einwandfrei. Worauf er mich allerdings aufmerksam gemacht hat ist, dass im rechten unteren Querlenker das Traggelenk lose ist. Es bewegt sich vertikal, wenn der Wagen angehoben wird. Raus kann es natürlich wegen des Sägeringes n...

Freitag, 19. März 2010, 14:14

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Der Campingtrend hält weiter an

Hallo Ralf, Glückwunsch zum neuen, rollenden Wohnzimmer. Stimmt, Camping macht schon Spaß. Wir haben seit 1996 Wohnwagen. Nach einem Fendt "Kinderzimmer"-Modell numehr seit 2004 ein Einzelbettwagen, wie Euer ein Hobby. Als Standwagen ist Euer Wohnwagen sicher ideal, aber als Reisewagen wäre er mir persönlich zu groß und zu unhandlich. Bin eben auch schon auf kleinen Campingplätzen gewesen. Sicher liegt meine Einstellung auch daran, dass ich den WW vor dem XP mit normalen Pkw gezogen habe. Seit d...

Mittwoch, 20. Januar 2010, 14:12

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Ford F-150 SVT Raptor

@ Tatonka II Wenn es soweit ist, setze Dich mal mit meinem Kumpel Volker Eckhoff in Verbindung. Seine Homepage lautet: www.us-automarkt.de Er ist spezialisiert auf den Import amerikanischer Fahrzeuge nach Deutschland. Vorangig zwar Ford Mustang, aber er holt Dir fast jedes Auto hierher, wenn Du willst, auch einen Gebrauchten. Vorteil bei ihm ist, dass Du alles aus einer Hand erhälst. Du sagst ihm, was Du haben möchtest und er macht Dir ein Angebot. Bei Neuwagen sehr schnell, meist am gleichen Ta...

Montag, 11. Januar 2010, 21:08

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Spaß gehabt

Hatte eben meine Tochter nach Hause gefahren. Auf dem Rückweg bemerkte ich einen Opel Corsa B, der wegen des extrem pappigen Schnees nicht aus der Parklücke herauskam. Zunächst habe ich versucht, dem jungen Mädel am Steuer durch schieben zu helfen, was aber nicht funktionierte. Also den XP rückwärts ans Heck des Corsa, Seil dazwschen und dem Mädel Anweisungen gegeben. Danach Allrad rein, das Seil vorsichtig gespannt und dann eben Gas gegeben. Natürlich war der Corsa kein Problem für den XP. Lust...

Freitag, 15. Mai 2009, 19:42

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Wohnwagen was geht, was geht nicht

Glückwunsch! Und wohin geht die Jungfernfahrt? Gruß Ralf

Donnerstag, 14. Mai 2009, 11:14

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Wohnwagen was geht, was geht nicht

Ich gebe Grisu absolut recht, denn ich sehe es (fast) genauso. Wenn Deine Reifen tatsächlich fast neu sind, dann würde ich die natürlich lassen und statt dessen das Geld in eine gute Schlingerdämpfung investieren. Senkt den Blutdruck. Ich habe meinen Wohnwagen nach dem Kauf des XP auch auf 100 Km/h abnehmen lassen. Deshalb schwimme ich trotzdem im Lkw-Verkehr mit. Das ständige Überholen ist mir viel zu stressig. Aber durch die 100er-Eintragung bin ich dann im legalen Geschwindigkeitsbereich. Und...

Mittwoch, 13. Mai 2009, 21:14

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Wohnwagen was geht, was geht nicht

Zitat von »Tute« das war früher so. heute ist das zugfahrzeug egal. unsere leihhänger haben alle die 100er zulassung, und werden ja vermietet. da weis keiner, mit welchem auto gezogen wird. Vorsichtig, diese Aussage ist in diesem Zusammenhang völlig falsch!!! Selbstverständlich ist das Leergewicht des ziehenden Fahrzeugs ausschlaggebend für die Möglichkeit der Nutzung der 100 Km/h im Zugbetrieb. Es gibt keine Bindung des Anhängers mehr an das Zugfahrzeug, so wie früher, aber es gibt schon Gewic...

Dienstag, 21. April 2009, 12:26

Forenbeitrag von: »StromerRalf«

Wohnwagen was geht, was geht nicht

Nach meinem Wissen gehört Fendt seit einigen Jahren zu Hobby, oder hat sich da in den letzten Wochen was geändert? Gruß Ralf