Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ford Explorer Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tatonka

Gründer / Büffellenker

  • »Tatonka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 193

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 10:28

HU bestanden ...

... und dass mängelfrei, wenn da nicht die Hinterachse gewesen wäre. Der Prüfer war rundum mit dem guten Zustand von Tatonka zufrieden, bemängelte aber die stark verrosteten hinteren Stoßdämpfer sowie eine Nullbremswirkung der Feststellbremse, obwohl diese von AC im Juli 2013 komplett erneuert wurde.
Somit mußten erst einmal neue Dämpfer für die HA geordert werden. Die Suche konnte relativ schnell beendet werden, da bei ebay Kleinanzeigen 2 nagelneue im Angebot standen. Weit schwieriger war dann der Tausch alt gegen neu. Es mußte tatsächlich der Gastank unter dem Fz demontiert werden, um die Montage durchführen zu können. Dieser wurde seinerzeit mit vier Gewindestangen unter dem Fahrzeug-/ Kofferraumboden verschraubt, überstehende Gewinde wurden abgesägt. Der Tank war somit unter großer Spannung verschraubt, was eine erneute Befestigung sehr schwierig machte.
Letztlich hat es mein Schrauber zu drittt in 8-stündiger Schweißarbeit geschafft.
Nach der Rep. der Feststellbremse wurde mit dem aufbringen der Plakette am hinteren Kennzeichen, dem mängelfreien Tatonka die HU-Plakette für 2 weitere Jahre gewährt!!!
Freue mich, dass es noch einmal geklappt hat, auch wenn es einem nicht unerheblichem finanziellem Aufwand bedurfte. #up#
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

Holter Burggeist

Forumsgeist

Beiträge: 239

Vorname: Thomas

Wohnort: Bissendorf

Beruf: Lüftungsmonteur

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000

Motorisierung:: 4.0 SOHC

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 15:09

Glückwunsch für die nächsten 2 Jahre.
Wir sind im Dezember auch schon wieder dran und bis dahin muss das Fahrwerk auch noch ein bisschen aufgehübscht werden.
#heulen#
Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!
(Bernd das Brot) --------------------------------------------------------------
Ford Explorer Limited 4.0 Bj.2000
BRC Gasanlage
powered by anncarina

- Wolfzahn -

Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.

Beiträge: 1 119

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Münster/Westf.

Beruf: Steuerzahler

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: Der BMW Opa ist immer noch da und wird immer besser, ich fahr das Lifting für den Herrn: Cayenne

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 22:58

Glückwunsch,
Freut mich riesig #up# #up# #up# #up#

Ach so, ich trinke Sekt oder Bier :D :D :D :D
Liebe Grüße Wolfgang
__________________________________________________________________________________
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich da nicht hin!!

Zwoggl

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Vorname: Martin

Wohnort: Oberhausen, Ruhrgebiet

Ford Modell: anderer PKW

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 21:33

Glückwunsch,
wir hatten damals auch das Problem mit Gastank und hinteren Stoßdämpfern.
Wir hatten den Teppich im Kofferraum heraus genommen, über den Schrauben der Stoßdämpfer ein passendes Loch für die Nuss
gebohrt und von oben geschraubt. Bohrstelle lackiert und aus dem Zubehör Dichtung eingesetzt.
Nette Grüße
...schön war die Zeit!

marokko

Lichtdesigner

Beiträge: 1 146

Vorname: Dittmar

Wohnort: Detmold

Beruf: Lichtdesigner

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000

Motorisierung:: 4.0

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 13. Oktober 2017, 07:55

#denken# Ich habe nie Probleme mit Tüv #sieg#
:) DITTMAR

Tatonka

Gründer / Büffellenker

  • »Tatonka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 193

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. Oktober 2017, 11:21

Vielen Dank, ja Wolle, bei nächster Gelegenheit werden wir das mit etwas Blubberwasser feiern. Freue mich schon, dass es es nur die Dämpfer waren. Naja und das mit der Feststellbremse ist schon seltsam.
Die Idee mit dem Lochbohren aus dem Kofferraum heraus, habe ich meinem Schrauber als letztes Mittel auch angeboten. Wäre wahrscheinlich viel weniger arbeitsintensiv gewesen, als die Nr mit dem Ausbau des Gastanks. Aber nu isses ja geschafft und zwei weitere Jahre hat der XP bekommen. VG
Freut mich Marokko, dass Du diesbezüglich so gut aufgestellt bist ;)
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

StromerRalf

Fortgeschrittener

Beiträge: 302

Vorname: Ralf

Wohnort: Lübeck

Beruf: Zollbeamter

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2001

Motorisierung:: 4,0, 204 PS

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Oktober 2017, 17:20

Glückwunsch zur bestandenen HU. Soweit ich mich erinnere, hat anncarina sich eine Bohrschablone für die hinteren Dämpfer angefertigt. Mal sehen, wie meine Dämpfer nach diesem Winter aussehen. Allerdings muss nächstes Jahr vor der HU der Gastank ohnehin gewechselt werden. Wenn der jetzige dann raus ist, will ich den Wagen sowieso holen und etwas Rostbekämpfung durchführen. Wäre die Gelegenheit, die Dämpfer ggf. zu wechseln. Dann kann der neue Tank wieder rein.

Gruß

Ralf

marokko

Lichtdesigner

Beiträge: 1 146

Vorname: Dittmar

Wohnort: Detmold

Beruf: Lichtdesigner

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000

Motorisierung:: 4.0

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 10:30

Vielen Dank, ja Wolle, bei nächster Gelegenheit werden wir das mit etwas Blubberwasser feiern. Freue mich schon, dass es es nur die Dämpfer waren. Naja und das mit der Feststellbremse ist schon seltsam.
Die Idee mit dem Lochbohren aus dem Kofferraum heraus, habe ich meinem Schrauber als letztes Mittel auch angeboten. Wäre wahrscheinlich viel weniger arbeitsintensiv gewesen, als die Nr mit dem Ausbau des Gastanks. Aber nu isses ja geschafft und zwei weitere Jahre hat der XP bekommen. VG
Freut mich Marokko, dass Du diesbezüglich so gut aufgestellt bist ;)
Wer kann, der kann ! Ich weiß auch nicht wo das Problem sein soll.Wer sein Fahrzeug wartet und pflegt hat auch keine Probleme ;)
:) DITTMAR

- Wolfzahn -

Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.

Beiträge: 1 119

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Münster/Westf.

Beruf: Steuerzahler

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: Der BMW Opa ist immer noch da und wird immer besser, ich fahr das Lifting für den Herrn: Cayenne

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 20. Oktober 2017, 22:08

Ja Marokko,
da hast Du ja deine eigene Meinung,
Wie viele XP hast Du den schon gehabt?
Liebe Grüße Wolfgang
__________________________________________________________________________________
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich da nicht hin!!

marokko

Lichtdesigner

Beiträge: 1 146

Vorname: Dittmar

Wohnort: Detmold

Beruf: Lichtdesigner

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000

Motorisierung:: 4.0

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 21. Oktober 2017, 11:02

Mit dem den ich jetzt habe sind es 5 #bow#
:) DITTMAR

- Wolfzahn -

Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.

Beiträge: 1 119

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Münster/Westf.

Beruf: Steuerzahler

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: Der BMW Opa ist immer noch da und wird immer besser, ich fahr das Lifting für den Herrn: Cayenne

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 27. Oktober 2017, 21:20

Dann hast Du ja alle gut gepflegt #up# #up# :D #heulen#
Liebe Grüße Wolfgang
__________________________________________________________________________________
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich da nicht hin!!

marokko

Lichtdesigner

Beiträge: 1 146

Vorname: Dittmar

Wohnort: Detmold

Beruf: Lichtdesigner

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000

Motorisierung:: 4.0

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 27. Oktober 2017, 21:29

Richtig,
deswegen habe ich immer Leute gefunden wo ich ihn mit Gewinn verkaufen konnte ;) ;)
:) DITTMAR

- Wolfzahn -

Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.

Beiträge: 1 119

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Münster/Westf.

Beruf: Steuerzahler

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: Der BMW Opa ist immer noch da und wird immer besser, ich fahr das Lifting für den Herrn: Cayenne

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 27. Oktober 2017, 22:21

#up# #up#
Liebe Grüße Wolfgang
__________________________________________________________________________________
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich da nicht hin!!

Big_Daddy

Anfänger

Beiträge: 24

Vorname: Alexander

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Autowannenverkäufer

Ford Modell: XP II

Baujahr: 07.11.1996

Motorisierung:: 115 KW

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 15. November 2017, 11:08

Glückwunsch zum bestanden TÜV!

Ich habe noch bis 03-2018 zeit, fange aber jetzt schon an zu grübeln ob ich den Big Daddy II noch mal tüven soll.

LG

Alex
Es Grüßt aus Aschaffenburg am Main,

der Big Daddy Alex

#up# Der der seinen Traum lebt und nicht vom Leben träumt! #up#

Skipper

Boardbulle

Beiträge: 2 574

Vorname: Harry

Wohnort: Dortmund

Beruf: Polizeibeamter

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2001

Motorisierung:: 4.0 V6 SOHC

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. November 2017, 17:52

Muss denn so viel gemacht werden?
Gruß Skipper


XPII BJ 2001

"Wer keine Fehler macht, hat noch nie etwas neues ausprobiert" Albert Einstein

Big_Daddy

Anfänger

Beiträge: 24

Vorname: Alexander

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Autowannenverkäufer

Ford Modell: XP II

Baujahr: 07.11.1996

Motorisierung:: 115 KW

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 20. November 2017, 07:48

Rost an beiden vorderen Kotflügeln, Die Üblichen hinteren Einstiegsleisten, Reifen und ein Ölverlusst, den ich noch nicht geortet habe. Eigentlich will ich Ihn ja gar nicht abgeben, sondern viel lieber behalten, da ich den kleinen ja sowieso nur für den Spaß habe, allerdings ziehe ich mit Ihm immer noch gerne den Wohnwage in den Urlaub, er hat ja auch erst 140.000 Km auf der Uhr. Wird hat wenig gefahren, aber wie geschrieben so richtig trennen will ich mich ja eigentlich gar nicht.

Gruß aus Aschaffenburg an die XP Welt
Es Grüßt aus Aschaffenburg am Main,

der Big Daddy Alex

#up# Der der seinen Traum lebt und nicht vom Leben träumt! #up#

Tatonka

Gründer / Büffellenker

  • »Tatonka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 193

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 21. November 2017, 16:12

Hi Alex, ja ist halt immer so ne Sache mit den in die Jahre gekommenen XP´s; eigentlich will man sich ja nicht von trennen, aber ne Flickschusterei sollte es auch nicht werden. Wenn dann richtig investieren, um langfristig Freude daran zu haben. Was Du da alles aufzählst kann schon ins Geld gehen, muß aber nicht. Ich habe für diesen TÜV auch bissl was investiert, da ich noch nicht bereit war, dieses so zuverlässige gute Auto herzugeben. Im Sommer waren wieder 4000 km völlig problemloses Fahren nach Kroatien und zurück der Beweis dafür. Es hat nach langer schneller BAB-Fahrt nicht ein Tropfen Öl gefehlt und er lief wie ein schweizer Uhrwerk. Es waren vor dem Urlaub / TÜV halt nach 13 Jahren vier neue Sommerreifen und 2 neue Stoßdämpfer auf der HA fällig. Der Prüfer war erstaunt über den richtig guten Zustand nach 17-Jahren. In 100 km sind die 190tkm voll und dann peilen wir die 200000 an. #up#
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

Big_Daddy

Anfänger

Beiträge: 24

Vorname: Alexander

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Autowannenverkäufer

Ford Modell: XP II

Baujahr: 07.11.1996

Motorisierung:: 115 KW

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 22. November 2017, 11:09

Ja Ralf, da hast Du recht. Eigentlich habe ich schon beschlossen, den Dicken weiter zu fahren. Da mein Schwager jetzt auch eine Hebebühne hat, auf der mein kleiner drauf passt, werde ich wohl ab März die Restauration beginnen. Er hat ja auch erst gerade mal 140.000km auf der Uhr. Die Typischen Roststellen an den Einstiegen hinter rechts und links werden von meiner freundlichen musselmannischen Werkstatt geschweißt und in der Bucht habe ich doch glatt 2 Kotflügel mit der passenden Farbnummer gefunden, die auch noch vor Weihnachten abgeholt werden, da sie natrüllich nicht gerade um die Ecke sind. Lamdasonden und AGR Ventiel habe ich ja schon gewechselt und die Bermesen werden am Wochenende gemact. Bermsleitungen habe ich ers zum letzten TÜV komplett neu gemacht. Den Rahmen habe ich auch zum letzten TÜV abgeschlffen und komplett mit Hammerit lackiert. Die Sichtkontrolle letzte Woche hat ergeben, dass er nur verdreckt ist, jedoch keine Roststellen aufweist, also wagen wir es und dann wird er wohl im April den TÜV schaffen.

Der Ölverlusst kam von meinem Motoröl, dessen Wanne ich letzte Woche gegen eine neue getauscht habe, das hat sich also somit auch erledigt.

Ach ja und Krotatien steht ja bekanntlicher weise jedes Jahr mehrfach in meinem Terminplan Im Sommer darf der Dicke unseren Weippert immer schön runter ziehen und im Winter fahren wir sowieso in die Fewo und da fahren wir mit unserem Mondo.

Dann mal Liebe Grüße in Richtung Hauptstadt. #howdy#
Es Grüßt aus Aschaffenburg am Main,

der Big Daddy Alex

#up# Der der seinen Traum lebt und nicht vom Leben träumt! #up#

Tatonka

Gründer / Büffellenker

  • »Tatonka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 193

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 2. Dezember 2017, 10:16

Vielen Dank und viel Erfolg für die bevorstehenden Restaurationen. Wird schon. Ja ist ja für Dich auch deutlich kürzer bis Kroatien. Ist schon schön dort. Hatten ein kleins Schlauchboot dabei und hatten mächtig Spaß damit. Auch wenn so manche Fahrt zurück in den Heimathafen recht abenteuerlich aufgrund von Wellen, Wind und Kabbelwasser war. Erstaunlich, was dieser kleine Motor mit 3 Personen und voller Beladung leistet, Yamaha eben #up#
Entspanntes WE und schönen 1. Advent nach AB #howdy#
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

Big_Daddy

Anfänger

Beiträge: 24

Vorname: Alexander

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Autowannenverkäufer

Ford Modell: XP II

Baujahr: 07.11.1996

Motorisierung:: 115 KW

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 09:35

Ja Koratien ist hat meine 2.Heimat geworden. Nach Weihnachten geht es wieder runter, allerdings mit dem Mondeo von meiner Frau, da wir nur wenig Zeit habe, aber viel besuchen wollen. Dann auch mal ganz liebe Grüße zurück und Euch allen eine schöne Adventszeit.

#howdy#
Es Grüßt aus Aschaffenburg am Main,

der Big Daddy Alex

#up# Der der seinen Traum lebt und nicht vom Leben träumt! #up#

Ähnliche Themen