Du bist nicht angemeldet.

Tatonka II

Gründer / Büffellenker

  • »Tatonka II« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 213

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 17:04

Ford Ranger Pickup

Heute auf der Heimfahrt entdeckt!
Als ich gerade durch dass Städtchen Hennigsdorf fuhr, wollte ein Pkw-Transporter nach links abbiegen und keiner ließ ihn gewähren. Da gerade kein Gegenverkehr herrschte, als ich an diese Anmündung kam, hielt ich kurz an, um ihm das Abbiegen zu ermöglichen. Huckepack hatte er einen nagelneuen Pickup geladen (HU-Plakette 12/2013) und ich staunte nicht schlecht, als ich hinterherfahrend plötzlich das große Fordemplem am Heck des "Off-Roaders" entdeckte. Schnell das Handy gezückt und ein paar Bilder gemacht.
Ca. 20 Min. später stand er dann auf dem Parkplatz von Ford Lewerentz in H'dorf. Ich hielt kurz an und machte noch 2 Bilder von der Front und Seite und half, den Wagen in die Werkstatt zu schieben. Eh ich mich versah, waren die Tore verschlossen samt Mechaniker.
Was habe ich da entdeckt? Einen ungetarnten Erlkönig? Oder gibts den schon länger. Ist dass ein Ami-Import oder hat Ford Deutschland eine passende Antwort auf den Amarok von VW auf den Markt gebracht; was kostet der, welche Motorisierung, Leistung, usw.
Wer kann Licht ins Dunkle bringen.
Vielen Dank
Gruß
Ralf
»Tatonka II« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ford_Pickup_01.jpg
  • Ford_Pickup_02.jpg
  • Ford_Ranger_04.jpg
  • Ford_Pickup_03.jpg
  • Ford_Pickup_04.jpg
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

Beiträge: 1 335

Vorname: Michael

Wohnort: 76889

Beruf: Privatier

Ford Modell: anderer PKW

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 17:53

Das müsste ein Ranger Wildtrak sein.
Jeep Cherokee KJ
3.7 4x4 Automatic
211PS - Bj. 2002
KME Diego LPG
Rechtslenker

seebaer

Der Hexentreiber

Beiträge: 441

Vorname: Detlef

Wohnort: Steinfurt

Beruf: Bleistiftanspitzer

Ford Modell: anderer PKW

Motorisierung:: V 6

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 18:01

Hallo Ralf,

ich denke das es diese Daten sind:


Ford Ranger Wildtrak 3.0 TDCI Doppelkabine

Hubraum:2953 cm³

Anzahl Sitzplätze:5

Kraftstoffverbr. kombiniert: ca. 9,2 l/100km

Kraftstoffverbr. innerorts:ca. 11,3 l/100km

Kraftstoffverbr. außerorts:ca. 8,0 l/100km

CO2-Emissionen kombiniert:ca. 252 g/km

Anzahl der Türen:4/5 Türen

Schadstoffklasse: Euro4

Umweltplakette:4 (Grün)

Klimatisierung:Klimaanlage

Herstellerfarbbezeichnung:Checked metallic

Farbe:Silber metallic

Innenausstattung:Alcantara

Farbe der Innenausstattung:Grau

Ausstattung

ABS,
Allradantrieb,
Anhängerkupplung,
Einparkhilfe,
El. Fensterheber,
El. Wegfahrsperre,
ESP,
Garantie,
Lederausstattung,
Leichtmetallfelgen,
Navigationssystem,
Partikelfilter,
Scheckheftgepflegt,
Servolenkung,
Sitzheizung,
Zentralverriegelung
, Front-, Seiten- und weitere Airbags

Fahrzeugbeschreibung

Das Fahrzeug ist wie folgt umfangreich Ausgestattet:

*ABS
*Airbag
*Alarmanlage
*Allrad
*Alufelgen 16 Zoll
*Anhängerkupplung3 Tonnen Zuglast
*Beifahrer Airbag
*Bordcomputer
*Chrom-Paket
*Dachreling
*Elektr. Einparkhilfe (Park-Pilot-System)
*Elektr. Fensterheber
*Elektr. Außenspiegel mit integrierten Blinkleuchten
*Elektrische Sitze (Vordersitze heizbar)
*ESP
*Klimaanlage
*Lederausstattung Alcantara"Wildtrak"
*Lederlenkrad und Lederschaltknäufe
*Navigationssystem Ford PLUS
*Nebelscheinwerfer
*Radio/CD-6fach-Wechsler und AUX-Eingang
*Seitenairbags
*Servolenkung
*Sitzheizung
*Sport-Pedalerie
*Traktionskontrolle
*Wärmeschutzverglasung getönt(hinter B-Säule)
*Wegfahrsperre
*Zentralverriegelung+FB
*12 Monate Gebrauchtwagengarantie
*u.v.m. .....
Viele Grüße aus Steinfurt

Seebaer
#bow#

Beiträge: 1 335

Vorname: Michael

Wohnort: 76889

Beruf: Privatier

Ford Modell: anderer PKW

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 18:07

Und hier ein Test auf russisch!

Ich hör so schlecht... #hrhr#



Aber schöne Bilder

http://www.youtube.com/watch?v=Mx8iGjrOHkE
Jeep Cherokee KJ
3.7 4x4 Automatic
211PS - Bj. 2002
KME Diego LPG
Rechtslenker

fromrussia

GPS Dilletant

Beiträge: 527

Vorname: Werner

Wohnort: i. A. Leipzisch / jetzt aber Belgrad / Serbien

Beruf: Selbstaendig

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 2001

Motorisierung:: z.Z. Renault Twingo / Mein Schrumpf-Explorer

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 18:33

Und hier ein Test auf russisch!

Ich hör so schlecht... #hrhr#


Verstehe das Problem nicht, #denken# war doch alles klar gesagt :P Egal, das ist noch das Vorläufermodell es in Thailand gefertigten Wagens. Schade dass es genau für den KEIN Automatikgetriebe gibt. Gefällt mit gut in rot, in Deutschland aber kaum zu bekommen, hier herrscht "Schneewitchensarg-Grau-Metallic" vor.

Werner

Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern, wenn man den Baum zuerst hört.


-Walter Röhrl-


#mafiosi#

Tatonka II

Gründer / Büffellenker

  • »Tatonka II« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 213

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 22:17

Wow, vielen Dank für die vielen schnellen Info's ! Hat vielleicht noch einer ne preisliche Richtung? Ist ja sehr umfangreich und gediegen für einen PickUp ausgestatte, dass hat sicher seinen Preis. Habe mir letzte Woche bei VW Nutzfahrzeuge mal den Amarok näher angeschaut. War endtäuscht. Innen verkleidet komplett nur mit Hartschalenplastik, Fensterkurbeln, Spiegel nur mechanisch von innen verstellbar usw. ... ... ... Willkommen in den 80zigern! Dann die seitliche Karosserie um die HInterachse wirkt eher unpassend; die Blattfedern stechen optisch unschön hervor und die "Schäkel" der Blattfedern sehen aus, als würden sie dort gar nicht hingehören. Rein optisch ist der Wagen bis zum Ende der Doppelkabine ganz oki, was dahinter kommt wirkt billig und langweilig. Das können andere PickUp-Hersteller deutlich besser und der Preis ist auch nicht ohne. Unter 30.000 € geht gar nix und will man einen Hauch von Luxus und den permanenten Allrad, dann sind fast 40.000 € hinzublättern und das für einen Laster. Nein nein da ist dieser oben gezeigt Ranger schon von anderem Kaliber!
Aber was kostet er?
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

fromrussia

GPS Dilletant

Beiträge: 527

Vorname: Werner

Wohnort: i. A. Leipzisch / jetzt aber Belgrad / Serbien

Beruf: Selbstaendig

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 2001

Motorisierung:: z.Z. Renault Twingo / Mein Schrumpf-Explorer

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 23:19

Hiergibt es mehr über ihn. Die Zeitschrift "Offroad" hat einen Ranger im Dauertest zusammen mit einem Dacia Duster, hier mehr. Kosten? Ab 23.800.- Öcken biste dabei. Als MAZDA BT-50 hast Du den gleichen Wagen, nur billiger.

Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern, wenn man den Baum zuerst hört.


-Walter Röhrl-


#mafiosi#

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fromrussia« (1. Dezember 2010, 23:34)


Ähnliche Themen