Du bist nicht angemeldet.

Karsten

unregistriert

1

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 01:20

Bolzen im Schnee

Moin moin, kennt ihr das auch, wenn ihr langsam merkt die falschen Kumpels zu haben ?
Wir waren heute ein bisschen im Schnee bolzen. Da musste ich mit Entsetzen feststellen, das ich mit Abstand den kleinsten Wagen hatte. Das hatte aber auch den Vorteil, aus jeder Situation geborgen werden zu können. Einmal steckte ich in einer Schneewehe fest. Beim öffnen der Fahrertür schob ich die weiße Pracht zu Seite. So tief war es dort.
Der mit dem G-Modell holte sein Bungee Seil raus und ruck zuck ging die Fahrt weiter.
Mit meinen GG AT2 bin ich echt gut durch gekommen. Das hätte ich selber nicht gedacht. Das war ne echte Gaudi.
Der Sonnenuntergang sah aus dem Wald auch recht nett aus.
Aber nächstes mal bekommt der Beifahrer in dem Dickschiff eine Kamera in die Hand. Der hätte aus dem Hochsitz super Aufnahmen machen können.
Nun steht mein kleiner in der geheizten Garage, damit der Schnee wieder aus dem Kühler und dem Unterboden verschwindet. #prost#
Gruß Karsten
»Karsten« hat folgende Bilder angehängt:
  • alle.jpg
  • xps.jpg
  • sonnen.jpg

XPCowboy

Boardgründer & Dauerschraubär

Beiträge: 6 478

Vorname: Thomas

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: FfSuS

Ford Modell: XP II

Baujahr: 1996/97

Motorisierung:: 115 KW,OHV

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 01:33

Hallo Karsten

Danke für den Bericht und die klasse Fotos #up#

Ist Deiner vorne und hinten höher ? Also durch Manipulation der Niveauregulierung und / oder höherer Schäkel ? Und vorne durch verstellen der Vorspannung ?

Wie du schon schreibst, die General Grabber AT² habe ich auch drauf und die gehen durch fast alles durch, spätestens beim Einlegen der Untersetzung sind die kaum auf zu halten,
das habe ich im Vergleich mit anderen XP-Reifenverbindungen schon mehrmals feststellen dürfen. Auch auf den zur Zeit bestehenden Straßenverhältnissen sind die einfach nur super Spurtreu,
kein Vergleich zu anderen normalen Winterreifen.

Daher wundert es mich das Du da stecken geblieben bist, ähnliche Situationen habe ich damit schon bewältigt, schiebe natürlich auch mit der Stoßstange vorne nicht so schnell den Schnee da meiner ca. 6 cm höher ist.

Aber ok, der G liegt noch höher, hat den besseren Allrad und ist eben mehr ein echter Geländewagen, dagegen können und wollen wir ja auch nicht anstinken, unsere sind im Gegensatz bei der täglichen Nutzung viel bequemer ;)

Ach ja, such Dir neue, ich habe nur Kumpels die ebenfalls XP fahren oder die ich jederzeit raus ziehen kann/muss :D

Gruß Thomas
Online - heißt nicht ! auch vor dem Bildschirm !
Was mein XP angeht, bin ich froh wenn mein XP angeht
Lieber Gott beschütze mein Plori vor Unfall, Sturm & Feuer - denn er ist mir teuer

GF-RT 127/128

Tatonka II

Gründer / Büffellenker

Beiträge: 1 223

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 09:55

Hallo Karsten,
schöne Bilder und bestimmt ein klasse Ausflug! #up# Auch ich war gestern wieder mit einem Kumpel (VW Tiguan) im Tiefschnee; teilweise 50 cm lockerer unberührter Pulverschnee; einfach nur klasse. Der Tiguan hatte ggü. dem XP ein paar Nachteile aufgrund seiner deutlich tieferen Karosserie und den Ganzjahresreifen. Aber auch er hatte ne menge Spaß bei der Sache! Weiterhin auch Dir viel Spaß mit den richtigen Leuten in der weißen Pracht #up#
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

Skipper

Boardbulle

Beiträge: 2 594

Vorname: Harry

Wohnort: Dortmund

Beruf: Polizeibeamter

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2001

Motorisierung:: 4.0 V6 SOHC

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 11:55

Aber du könntest ja, wenn du wolltes, auch deinen XP in die Höhe bringen und schöne fette 32er aufziehen, dann sieht das alles schon wieder anders aus ;)
Nicht dass du bald keine Kumpels zum Bolzen mehr hast.
Gruß Skipper


XPII BJ 2001

"Wer keine Fehler macht, hat noch nie etwas neues ausprobiert" Albert Einstein

5

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 16:07

Zitat

und schöne fette 32er aufziehen


Gute Idee #up# ich hätte da noch ein Satz zum Verkaufen ;)



Klasse Bilder #howdy#

Karsten

unregistriert

6

Freitag, 31. Dezember 2010, 16:36

Moin moin, Ich habe meinen mit Schäkeln hinten ein wenig geliftet. Das Bild täuscht ein wenig.
Der Schnee ist höher als es den Anschein hat. Selbst der G ist beim ersten Versuch stecken geblieben. Der konnte sich mit den fetten reifen aber wieder frei baggern. Mein XP liegt mit der Karosse auf dem Schnee und die Reifen hängen quasi in der Luft. Ohne Traktion kein Vortrieb.
Der G ist im Gelände von nichts auf zu halten. Da hat der Besitzer für gesorgt. Aber auf der Straße macht er dafür um so weniger Spaß.
Für mich ist das nichts, da müsste ich schon über einen Zweitwagen stolpern.
So, jetzt euch allen noch einen geschmeidigen Rutsch ins neue Jahr. Gruß, Karsten. #prost#