Du bist nicht angemeldet.

Andy

Erleuchteter

  • »Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 672

Vorname: Wie wohl...

Wohnort: Zuerich

Beruf: Freiarbeitend

Ford Modell: XP I

Baujahr: 94er

Motorisierung:: V6 Zylinder 3958 ccm (231 cui) 121 KW 165 PS

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Februar 2011, 23:50

Aluminium Aufpolieren

Hi

Kennt sich jemand mit dem Aufpolieren von Aluminium aus...???

Ich bin seit längerem am Googlen...desto mehr das ich lese desto verwirrender wird das.
Da gibt es Vorpoliermittel...sauteure Spezialpoliermittel...Versiegelungen...10 Sorten Körnung von Nassschleifpapier und Filzaufsätze für Bohrmaschine oder Flex...

So...und was genau brauche ich nun davon und wie genau wendet man es an...???

Das Aluteil, genauer der Motorschutz von meinem Bike sieht nicht mehr wirklich schön aus und ich will das Ding auf Hochglanz Polieren.
Das Ding ist vom Format her auch etwas grösser und ich habe nicht gross Lust mir 4 Tage daran die Finger zu zerschleifen.
»Andy« hat folgendes Bild angehängt:
  • Motorschutz.jpg
Liebe Grüsse
Andy #sieg#


BernerExplorer

Explorer - Fan Explorerfahrer

Beiträge: 835

Vorname: Andreas

Wohnort: Bern ( Schweiz )

Beruf: Bus und Strassenbahnfahrer ( Depotmitarbeiter )

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 1999

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Februar 2011, 02:44

Hallo Andi !
Hat nicht mal der XPC Thomas ne politur für unsere Alu Felgen hier vorgestellt , die gut sein solle ! Frag mal denn !

Schau mal hier rein !!

http://www.ford-explorer-freunde.de/wbb/…ieren#post86091
Grüsse und Schadenfreie Fahrt aus der Schweiz !!
Andreas
www.andreas-waelti.ch



www.racephoto.ch

3

Donnerstag, 3. Februar 2011, 06:52

Hallo,
fahr einfach mal bei tante louise vorbei die haben dort ein komplettes set für die bohrmaschine. damit poliere ich auch immer felgenränder auf hochglanz. ist billig und bringt viel.

http://www.louis.de/_306a7cf7a7ecce3767f…&artnr=10003811

mfg dirk

Skipper

Boardbulle

Beiträge: 2 594

Vorname: Harry

Wohnort: Dortmund

Beruf: Polizeibeamter

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2001

Motorisierung:: 4.0 V6 SOHC

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Februar 2011, 14:06

So auf den ersten Blick würd ich sagen, dass das Schutzblech mit Klarlack versiegelt ist. Vorm Polieren müsste der erst mal runter. Vielleicht mit Eisstrahlen oder etwas ähnlich schonendem. Anschließend mit dem Aufsatz vom Dirk polieren und dann wieder mit Klarlack versiegeln.
Gruß Skipper


XPII BJ 2001

"Wer keine Fehler macht, hat noch nie etwas neues ausprobiert" Albert Einstein

Andy

Erleuchteter

  • »Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 672

Vorname: Wie wohl...

Wohnort: Zuerich

Beruf: Freiarbeitend

Ford Modell: XP I

Baujahr: 94er

Motorisierung:: V6 Zylinder 3958 ccm (231 cui) 121 KW 165 PS

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Februar 2011, 17:54

Nöö ist nicht versiegelt...sieht auf dem Foto nur so schön glänzend aus.

Bei Louis hatte ich am Sonntag gerade eine Bestellung geschickt...hätte ich das gewusst hätte ich das Set gleich mitbestellt...Mist #ehm#

Wie wird das den angewendet...mit diesen Wachsblöcken...???
Hast du zerkratzte Stellen vorher vorgeschliffen mit Nassschleifpapapier...???
Hab oberhalb zwei Stellen wo der alte Motorschutzbügel aufliegte die recht derb zerkratz sind
Liebe Grüsse
Andy #sieg#


quattro72

Schüler

Beiträge: 60

Vorname: Daniel

Wohnort: St.Gallen

Beruf: Hab ich...

Ford Modell: XP 0

Baujahr: 1991

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Februar 2011, 17:57

Des is doch ne Enduro?! Warum zum Geier muss die glänzen?!

Gruss vom Dani
"Unverschämtes Verhalten halten manche Leute für eine Art Vorrecht, nur weil ihnen keiner eine auf's Maul haut" (Klaus Kinski)

http://www.youtube.com/watch?v=OkEye3VBaBI

- Wolfzahn -

Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.

Beiträge: 1 128

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Münster/Westf.

Beruf: Steuerzahler

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: Der BMW Opa ist immer noch da und wird immer besser, ich fahr das Lifting für den Herrn: Cayenne

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Februar 2011, 20:40

Hallo Andy,

die abgebideten Schwabeln, sind normale Leinenschwabeln! Die bekommst Du auch im Baumarkt
( hoffentlich in der Schweiz auch, kann ich nicht beurteilen )

Das mit den Wachsblöcken, hab keine Ahnung, aber ich probier morgen mal was aus und gebe Nachricht!

Bin doch das Polierass :D :D :D :D

Aluminium ist nicht einfach zu polieren, aber ich probier es aus, polieren mach ich ja jeden Tag, aber kein Allu.
Ich geb meine Testergebnisse durch

Was hast Du den Bestellt bei Louis??
Liebe Grüße Wolfgang
__________________________________________________________________________________
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich da nicht hin!!

Andy

Erleuchteter

  • »Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 672

Vorname: Wie wohl...

Wohnort: Zuerich

Beruf: Freiarbeitend

Ford Modell: XP I

Baujahr: 94er

Motorisierung:: V6 Zylinder 3958 ccm (231 cui) 121 KW 165 PS

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Februar 2011, 20:54

Joo...ist ne Enduro...und will trotzdem hübsch aussehen... Nach 18 Jahren will der Motorschutz endlich mal Poliert werden...jetzt wo er Volljährig ist... :D

@wolfzahn

Zum Polieren noch nix...einen Schutzbügel hab ich bestellt...zudem so Kleinkram wie Isolierschlau WD40 und so...
Danke das du mal Testen tust...

Hab bei Louis noch diese Alu-Magic Glanzpolitur gefunden...kennt die jemand...???
http://www.louis.de/_4088b7a2d4c65e3c22e…tnr_gr=10004031
Liebe Grüsse
Andy #sieg#


quattro72

Schüler

Beiträge: 60

Vorname: Daniel

Wohnort: St.Gallen

Beruf: Hab ich...

Ford Modell: XP 0

Baujahr: 1991

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. Februar 2011, 21:02

Joo...ist ne Enduro...und will trotzdem hübsch aussehen... Nach 18 Jahren will der Motorschutz endlich mal Poliert werden...jetzt wo er Volljährig ist... :D

Meine zwei Schätzchen sind 19 und 24 aber polieren käm mir im Traum nich in Sinn... ab und an mal mit Gartenschlauch den gröbsten Dreck wech und gut isses aber is sind halt auch Ténérés und keine Transen... :D #prost#
»quattro72« hat folgendes Bild angehängt:
  • Daniel Forum.JPG
"Unverschämtes Verhalten halten manche Leute für eine Art Vorrecht, nur weil ihnen keiner eine auf's Maul haut" (Klaus Kinski)

http://www.youtube.com/watch?v=OkEye3VBaBI

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quattro72« (3. Februar 2011, 21:13)


Andy

Erleuchteter

  • »Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 672

Vorname: Wie wohl...

Wohnort: Zuerich

Beruf: Freiarbeitend

Ford Modell: XP I

Baujahr: 94er

Motorisierung:: V6 Zylinder 3958 ccm (231 cui) 121 KW 165 PS

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. Februar 2011, 21:19

Du bist auch ne Transe... :D Das ist ne Afrikanerin mit Zwillingen...darum heisst sie Africa Twin... :P
Teneré...kann nicht besser sein als das Orginal von Honda... ;)
Liebe Grüsse
Andy #sieg#


quattro72

Schüler

Beiträge: 60

Vorname: Daniel

Wohnort: St.Gallen

Beruf: Hab ich...

Ford Modell: XP 0

Baujahr: 1991

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Februar 2011, 21:23

Du bist auch ne Transe... :D Das ist ne Afrikanerin mit Zwillingen...darum heisst sie Africa Twin... :P
Teneré...kann nicht besser sein als das Orginal von Honda... ;)
Jedenfalls braucht sie keine Politur nich die Meinige... :P
"Unverschämtes Verhalten halten manche Leute für eine Art Vorrecht, nur weil ihnen keiner eine auf's Maul haut" (Klaus Kinski)

http://www.youtube.com/watch?v=OkEye3VBaBI

Skipper

Boardbulle

Beiträge: 2 594

Vorname: Harry

Wohnort: Dortmund

Beruf: Polizeibeamter

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2001

Motorisierung:: 4.0 V6 SOHC

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Februar 2011, 21:40

Von diesen Alupolituren aus der Tube habe ich schon Wunderdinge gehört. Soll sogar im XP Motorraum wirken.
Gruß Skipper


XPII BJ 2001

"Wer keine Fehler macht, hat noch nie etwas neues ausprobiert" Albert Einstein

Andy

Erleuchteter

  • »Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 672

Vorname: Wie wohl...

Wohnort: Zuerich

Beruf: Freiarbeitend

Ford Modell: XP I

Baujahr: 94er

Motorisierung:: V6 Zylinder 3958 ccm (231 cui) 121 KW 165 PS

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. Februar 2011, 23:23

Hab jetzt in ein paar Autoforen nur gutes über dieses Alu Magic gelesen...allerdings sind wohl dicke Gummihandschuhe und Gesichtsmaske angesagt...das Zeugs ist pures Gift laut Giftblatt.

Zitat

-Mit der Aluminiumpolitur "Alu-Magic" können blanke Aluminiumteile wie Felgen Ventildeckel, Vergasergehäuse etc. mühelos gereinigt und auf Spiegelglanz (Chromeffekt) gebracht werden. -Staub und Schmutz haften auf mit "Alu Magic" behandelten Flächen nicht mehr und lassen sich daher leicht und schnell entfernen.
-Mit "Alu Magic" konservierte Oberflächen sind wasserabweisend und weniger korrosionsanfällig.
-Bei stark verschmutzten Teilen wird mit sehr feinem Schleifpapier vorgearbeitet . Danach sollte die Fläche mit Schleifpapier feinster Körnung bearbeitet werden. Anschliessend wird der Gegenstand mühelos mit "Alu Magic" auf Hochglanz poliert.
-Die Politur ist sehr ergiebig und reicht je nach Zustand des Aluminiums für eine Fläche von ca. 4 bis 5 Quadratmeter .
-"Alu Magic" eignet sich ausserdem hervorragend für die Pflege der meisten Metalle wie Kupfer,Messing, Inox, Legierungen etc.
-Inhalt: Blechdose 250ml
Liebe Grüsse
Andy #sieg#


XPCowboy

Boardgründer & Dauerschraubär

Beiträge: 6 475

Vorname: Thomas

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: FfSuS

Ford Modell: XP II

Baujahr: 1996/97

Motorisierung:: 115 KW,OHV

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. Februar 2011, 23:33

Superhochglanz-Politur "ALU-MAGIC"

Bei eBay für 9,95 Euro plus 2,20 Euro Versand.

Scheint ja flüssig zu sein, nicht wie "Never Dull", eine Schleifpaste in Watte, damit behandel ich z.B. meine Felgen, gerade bei festerem Schmutz sehr gut und hält auch für Monate.

Gruß Thomas
Online - heißt nicht ! auch vor dem Bildschirm !
Was mein XP angeht, bin ich froh wenn mein XP angeht
Lieber Gott beschütze mein Plori vor Unfall, Sturm & Feuer - denn er ist mir teuer

GF-RT 127/128

15

Freitag, 4. Februar 2011, 08:58

Hallo,
es gibt auch solche scheiben aus so einer art filz die nehme ich immer zum vorpolieren sind halt etwas gröber.

unebene stellen musst du vorher rausschleifen. wenn du es richtig bling bling willst dann schleif mit 1000er körnung oder feiner das material vor.
danach spannst du das teil ein und machst immer was von den wachblöcken auf die scheiben (Scheiben in bohrmaschine und dann den block dranhalten).
dann einfach immer stückchenweise vorarbeiten.
wenn du das erste mal draufgehalten hast wirst du den unterschied sofort erkennen.

mfg dirk

- Wolfzahn -

Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.

Beiträge: 1 128

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Münster/Westf.

Beruf: Steuerzahler

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: Der BMW Opa ist immer noch da und wird immer besser, ich fahr das Lifting für den Herrn: Cayenne

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 4. Februar 2011, 14:19

So, meine Test sind beendet,

rausgestellt hat sich genau das was Louis in der Beschreibung schreibt: Die Vorarbeit machts.
Alu verträgt keine groben Vorpoliermittel, habe spasseshalber mal mit 120 Schmirgel probiert, danach poliert man sich tot.

Gute Erfahrungen hab ich mit sogenannten Bimmsteinpulver gemacht, lacht nicht, dass sitzt in jeder Zahnpasta drin!

Was Du anschliesend nimmst ist fast egal, ob Autopolitur, Edelstahlpflege oder, was ich Dir empfehlen möchte, Ako Polish aus dem Haushaltsbedarf
( www.delu.de ), ich polier damit fast alles, sogar Kunststoffe.
Hat auch anschliessend einen Perefekt und durch seine Pastenform maschinell gut zu verarbeiten.
Günstig im Einkauf und Du kannst anschliesend Deine Spüle gleich weiterpolieren. :D :D :D
Man hat bei Alu scheinbar immer so eine hübsche schwarze Schmiere ( Kohlenstoff ), den kann man problemlos mit Spüli abbürsten.

Wenn Louis da ein Allheilmittel hat zum Polieren, kann sein, aber ich glaub nicht drann. #howdy# #howdy#
Liebe Grüße Wolfgang
__________________________________________________________________________________
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich da nicht hin!!

Andy

Erleuchteter

  • »Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 672

Vorname: Wie wohl...

Wohnort: Zuerich

Beruf: Freiarbeitend

Ford Modell: XP I

Baujahr: 94er

Motorisierung:: V6 Zylinder 3958 ccm (231 cui) 121 KW 165 PS

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 4. Februar 2011, 18:52

Ok...tausend Dank für deinen Test...

Also gründlich vor reinigen und fein Schleifen. Bimmsteinpulver kenn ich schon...davon erzählt die Dentalhygienikerin zweimal im Jahr wenn die Beisserchen entsteint und poliert werden.

Ich werde mir erst mal verschiedene Körnungen von Nassschleifpapier kaufen und dann mal mit verschiedenen Mittel testen. Bei der nächsten Bestellung bei Tante Louise ne Paste, Blöcke und dieses Alu Magic...das nimmt mich echt wunder. Mal schauen was dann das beste Ergebnis liefert. Werde dann berichten.

Erst mal will ich die beiden Koffer herrichten...die sehen aus wie Sau...mit 23 Jahren auf dem Kunststoff Buckel... #hrhr#
Liebe Grüsse
Andy #sieg#


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Alu Polieren