Du bist nicht angemeldet.

Big Daddy

unregistriert

1

Sonntag, 22. September 2013, 22:19

Kennt jemand diesen XP

Hallo Foris,

habt ja schon lange nichts mehr von mir gehört. Tja das ist halt wirklich so, wenn man keinen XP fährt, fehlt einem der Bezug. Ist zwar schade, ist aber so. #down#

So da ich ja schon lange wieder so einen kleinen 3. Wagen suche habe ich da mal eine Frage. #denken#

Kennt jemand vielleicht diesen XP? Mich würde vorallem Vorbesitzter, Typische Krankheiten usw. interessieren. Also wer was weis, bitte melden.

Mobile

So dann hoffe ich mal.

GLG

Alex

Beiträge: 1 335

Vorname: Michael

Wohnort: 76889

Beruf: Privatier

Ford Modell: anderer PKW

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 23. September 2013, 00:13

Link nicht zielführend!
Jeep Cherokee KJ
3.7 4x4 Automatic
211PS - Bj. 2002
KME Diego LPG
Rechtslenker

Big Daddy

unregistriert

3

Montag, 23. September 2013, 10:36

Murks,

dann eben jetzt noch mal probiert:

Explorer bei Mobile

Hoffe dass es jetzt klappt.

GLG

ALex

Tatonka

Gründer / Büffellenker

Beiträge: 1 213

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 23. September 2013, 11:48

Hi Alex,
schön mal wieder von Dir zu hören und toll, dass Du wieder auf der Suche nach einem XP bist. Zu dem von Dir anvisierten Fahrzeug würde ich persönlich die Finger von lassen. Der hat keinen TÜV mehr, ist kein High Class, Bild 1 und 6 weisen unterschiedlichen Zustand der Motorhaube auf. Bild 1 sieht es nach einem größeren Rostbefall an der vorderen Abschlußkante aus, Bild 6 zeigt nix mehr davon. Der Preis klingt natürlich verlockend, aber es ist ja auch ein 18 Jahre alter Wagen und um den wieder TÜV-mäßig herzurichten steckst Du bestimmt noch mal 1 - 2 Tausender rein, vom Zustand des Getriebes und dem Motor samt Antrieb mal ganz zu schweigen. So vorteilhaft wie es früher immer war, einen OHV zu bekommen, so sehr schätze ich persönlich die 50 Mehr-PS, den 5ten Gang und der geänderte Heckbereich (Rückleuchten, Kennzeichen, Heckklappe) und Du bekommst auch schon relativ gute Limited's der Baujahre 99, 00 und 01 fürn fairen Kurs.
Wenn Du doch zu diesem 95er tendierst, dann mache eine ausführliche Probefahrt, nimm die Checkliste mit und schau Dir akriebisch den U-Boden und die brisanten Stellen für den typsichen Rostbefall an (rund um den Tankdeckel aber von innen schauen, hinter der linken Klappe im Kofferraum, Einstiege hinten usw.)
Oki, viel Erfolg und Grüße nach AB #howdy#
»Tatonka« hat folgende Datei angehängt:
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

Skipper

Boardbulle

Beiträge: 2 593

Vorname: Harry

Wohnort: Dortmund

Beruf: Polizeibeamter

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2001

Motorisierung:: 4.0 V6 SOHC

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 23. September 2013, 16:06

Sieht auf den Bilder ja nicht schlecht aus. Ist aber ausgewiesen als "kein Privatverkauf". Sonst müsste der als Händler Garantie geben.
Für den technischen Zustand hilft nur persönlich anschauen. Das schlechteste was sein kann ist ein Riss im Kopf bei dem alten OHV Motor.
Gruß Skipper


XPII BJ 2001

"Wer keine Fehler macht, hat noch nie etwas neues ausprobiert" Albert Einstein

Big Daddy

unregistriert

6

Mittwoch, 25. September 2013, 11:58

Hallo Ihr beiden,

erst einmal DANKE für die Tipps. Die Checkliste hatte ich mir schon ausgedruckt und bereit gelegt.

Und ich dachte eigentlich, dass ich mit dem OHV Motor eigentlich nichts falsch machen könnte. Bei den SOHV habe ich halt meine Bedenken, wegen den Steuerketten. Mobile und Autoscout werfen da ja so einige Angebote aus. Aber wie kann ich denn prüfen, ob die Steuerketten gemacht wurden?

Ach ja soll ja auch nur so zum Spaß gekauft werden, also eigentlich bräuchte ich ja keinen, aber irgendwie will ich halt doch wieder einen. Also mal schauen was es letztendlich wird, habe mir mal 4 Stück im Süden des Landes geparkt und werde diese mal so nach und nach abfahren. Mal sehen was es letztendlich wird.

Werde auf jeden Fall weiter berichten.

LG

Tatonka

Gründer / Büffellenker

Beiträge: 1 213

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. September 2013, 13:27

Hi Alex,
wenn die Ketten eines Motors korrekt vom Fachbetrieb gemacht wurden, dann gibt es dafür immer eine ordentliche Rechnung, da es sich eben um eine mit großem Aufwand erforderliche Reperatur handelt, die eine Gewährleistung / Garantie mit sich bringt und dafür ist immer ein entsprechender Nachweis in Form einer Rechung erforderlich. Und da es um eine relativ hohe Rechnung handelt, wird jeder Verkäufer dafür sorgen, dass dieser Nachweis auch tatsächlich in Form einer Rechnung vorhanden ist. Sowas sollte auch nicht im "do it yourself" Verfahren vom Hobbyschrauber gemacht werden, damit haben schon viele Schiffbruch erlitten. Also, wenn Du da sicher gehen willst, dann nur unter Vorlage einer vom Fachmann ausgeführten Arbeit / Rechnung.
Wenn Du den XP nur als "Spielzeug" anschaffen möchtest und vielleicht sogar ein paar Dinge selber machen kannst, dann checke den grünen gut durch, handel ein paar Hunnis runter und dann haste wieder einen.
VG
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

Big Daddy

unregistriert

8

Donnerstag, 26. September 2013, 11:18

Hi Ralf,

ja das werde ich machen. Werde mir in den nächsten Wochen ein paar anschauen, habe mal so an die 5 - 6 bei Mobile und Autoscout geparkt, sind allesamt im Süden der Republik und die werde ich zusammen mit meinem Schware, der kFZ Meister und Amiverrückt, so wie ich halt, die Explorer mal ansehen. WErde auf jeden Fall berichten.

LG

Alex

Tatonka

Gründer / Büffellenker

Beiträge: 1 213

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. September 2013, 11:53

Das machst Du richtig so, irgendwo steckt immer noch einer, den man kaufen kann und keinen Wartungsstau auf weist und in akzeptablem Zustand ist. Na dann viel Erfolg und Spaß bei der Aktion, bin mal gespannt, was am Ende dabei raus kommt. #up#
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

Big Daddy

unregistriert

10

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 18:09

Was man bei einer Suche auf mobile nicht alles so findet.
Da gibt es sogar einen XP ohne Tankklappe!

Ohne Tankklappe auf Bild 2

11

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 19:00

Alex,

ich glaub Du brauchst ne neue Brille :D
»CHP-Cobra« hat folgendes Bild angehängt:
  • XP_Tankklappe.JPG

- Wolfzahn -

Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.

Beiträge: 1 123

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Münster/Westf.

Beruf: Steuerzahler

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: Der BMW Opa ist immer noch da und wird immer besser, ich fahr das Lifting für den Herrn: Cayenne

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 20:12

Vieleicht ist es eine Tarnklappe :D :D :D :D
Liebe Grüße Wolfgang
__________________________________________________________________________________
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich da nicht hin!!

Big Daddy

unregistriert

13

Samstag, 5. Oktober 2013, 15:55

ALso ich sach mal, dass der da mit einem Bildbearbeitungsprogramm drüber ist. Denn eigentlich sollte man die Tankklappe besser erkennen können. Hab mir mal das Bild auf meinen 30 Zoll Monitor gezogen, und da sieht man ganz deutlich, dass daran gearbeitet worden ist.

LG

Skipper

Boardbulle

Beiträge: 2 593

Vorname: Harry

Wohnort: Dortmund

Beruf: Polizeibeamter

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2001

Motorisierung:: 4.0 V6 SOHC

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 6. Oktober 2013, 22:38

Also ich sag mal die Klappe ist da wo sie hin gehört. Allerdings sieht es aus als ob da so oder so an dem Wagen gearbeitet wurde. Will sagen, dass da wohl ein Schaden war, der entweder per Bildbearbeitung oder per Lackdose bearbeitet wurde.
Gruß Skipper


XPII BJ 2001

"Wer keine Fehler macht, hat noch nie etwas neues ausprobiert" Albert Einstein

Big Daddy

unregistriert

15

Montag, 7. Oktober 2013, 13:59

Also ich sag mal die Klappe ist da wo sie hin gehört. Allerdings sieht es aus als ob da so oder so an dem Wagen gearbeitet wurde. Will sagen, dass da wohl ein Schaden war, der entweder per Bildbearbeitung oder per Lackdose bearbeitet wurde.



Meine Rede, da ist was mit Bildbearbeitung gemacht worden. Sonst wäre die Tankklappe auch bei dieser Farbe wesentlich deutlicher zu erkennen.

LG

Ähnliche Themen