Du bist nicht angemeldet.

Holter Burggeist

Forumsgeist

Beiträge: 269

Vorname: Thomas

Wohnort: Bissendorf

Beruf: Lüftungsmonteur

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 2019

Motorisierung:: 1,5ltr Nähmaschine

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 19. Januar 2020, 13:00

Na, ja.
Schindelbruch ist ja ganz nett, reißt aber auch immer ein ziemlich großes Loch in die Kasse.
Wie wäre es denn mit einem Treffen und abendlichen Schmaus in der Dortmunder Ecke ?
Ich kenne da Zwei die sich in der Gegend richtig gut auskennen und sicherlich einen guten Tipp für die passende Location parat haben ;)
Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!
(Bernd das Brot) --------------------------------------------------------------
Suzuki Jimny GJ Bj:2019 1,5Ltr AllGrip

Tatonka

Gründer / Büffellenker

Beiträge: 1 223

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 21. Januar 2020, 09:40

Naja, die Kosten sind im SB natürlich etwas höher als in ner Kneipe oder sonstigem Gasthaus. Es müsste ja auch nicht ein ganzes WE mit 2 Übernachtungen sein. Eine reicht völlig. Waldfahrt entfällt sicher auch und es liegt relativ Zentral. Aber Wellness, gutes Esses, Kaminecke uvm hat seinen Reiz und ist, meine ich, dass traditionellste FEF-Treffen.
Nix gegen die Do Fraktion aber nach Berlin würde sicher keiner aus dieser Ecke anreisen. Da wären wir dann raus. Auch dem BVG Thomas wären über 1000 km bissl weit. Der hat sogar noch einen XP und würde über den SB sicher mal nachdenken.
Aber gut war ne Idee mehr nicht.
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

Schichti

Ex XP Fahrer

Beiträge: 817

Vorname: Holger

Wohnort: Dorste

Beruf: Lagerleiter und Fachberater im Bereich Arbeitsschutz

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 2004

Motorisierung:: 1,4 Liter Benzin

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 24. Januar 2020, 19:54

Naja, die Kosten sind im SB natürlich etwas höher als in ner Kneipe oder sonstigem Gasthaus. Es müsste ja auch nicht ein ganzes WE mit 2 Übernachtungen sein. Eine reicht völlig. Waldfahrt entfällt sicher auch und es liegt relativ Zentral. Aber Wellness, gutes Esses, Kaminecke uvm hat seinen Reiz und ist, meine ich, dass traditionellste FEF-Treffen.
Nix gegen die Do Fraktion aber nach Berlin würde sicher keiner aus dieser Ecke anreisen. Da wären wir dann raus. Auch dem BVG Thomas wären über 1000 km bissl weit. Der hat sogar noch einen XP und würde über den SB sicher mal nachdenken.
Aber gut war ne Idee mehr nicht.

Also ich wäre dabei! #up#
Gruß Holger #wave#
Wer immer tut,was er schon kann,bleibt immer das,was er schon ist. (Henry Ford 1863-1947)

carlo1946

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: 83607 Holzkirchen

Beruf: Rentner,

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 10/2010

Motorisierung:: (Mazda CX 7) 2,3 ltr. Bi Turbo 260 Rösser

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 24. Januar 2020, 23:03

na dann, sag ich mal Goodbye, war lange Zeit schön hier aber alles geht mal zu Ende, Grüße an alle die mich und Rosi kennen ...und man trifft sich immer zweimal
es grüßt
Karl-Heinz
unterwegs mit Mazda CX 7
und Hobby 440 de luxe #ww#