Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ford Explorer Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

XPCowboy

Boardgründer & Dauerschraubär

  • »XPCowboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 475

Vorname: Thomas

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: FfSuS

Ford Modell: XP II

Baujahr: 1996/97

Motorisierung:: 115 KW,OHV

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 20:23

Der neue Handy Rack - Dachgepäckträger - vielleicht auch was für uns XP Fahrer !?

Dachträger aufblasbar | Handi Rack


Ganz neu am Markt !
HandiRack ist der weltweit erste aufblasbar Dachträger!
Zusammengerollt und in seiner kleinen handlichen Tasche verpackt nimmt er nicht mehr Platz im Auto weg als eine herkömmliche KFZ-Erste-Hilfetasche.
In kürzester Zeit und mit wenigen Handgriffen jedoch ist er fertig auf dem Autodach montiert und kann genutzt werden.
Egal ob Surfboards, Kanus, Ski oder Möbel - alles wird sicher und fest transportiert.
Der HandiRack besteht aus einem patentierten dreischichtigen Nylongewebe, wodurch er hochflexibel, belastbar und nahezu unzerstörbar ist.
Ursprünglich wurde er für den rauen Einsatz in den Weiten Australiens und Amerikas entwickelt und erfüllt ISO/DIS 11154-1E.
Egal für welches Auto, ob auf Reisen oder nur für die Fahrt zum nächsten Baumarkt, der HandiRack ist in kürzester Zeit auf Ihrem Auto völlig ohne Werkzeug montiert und einsatzbereit. Kein Festschrauben, kein langwieriges Gefummel! Hinzu kommt, dass er eine max.

Tragkraft von 80kg hat und dadurch viele der herkömmlichen festen Dachgepäckträger übertrumpft.


Lieferumfang: Dachträger aufblasbar / HandiRack Grundträgersystem | Mehrkammer Handpumpe zum schnellen Befüllen der Luftkammern | deutsche Bedienungsanleitung | handliche Tasche zur Aufbewahrung | bitte Dachlast Ihres PKW beachten
gestestet und: feinfach nur genial, der perfekte Dachträger der immer im Auto dabei ist und locker zwei Kajaks verträgt.

Mehr Infos z.B. hier: http://www.rayntec.de/handirack.html

oder überall im Internet bei Googele- suche nach Handi Rack

......

Im TV lief in einer Autosendung ebenfalls ein Test ab, bei dem das Trägersystem auch sehr gut abschnitt.

Günstig, schnell auf und abgebaut, schnell zu verstauen und im Kofferraum immer dabei, wirklich nicht schlecht das Teil und vielleicht noch nicht zu spät ihn mit auf den Wunschzettel zu schreiben ;)

Gruß Thomas
»XPCowboy« hat folgendes Bild angehängt:
  • handi-rack.jpg
Online - heißt nicht ! auch vor dem Bildschirm !
Was mein XP angeht, bin ich froh wenn mein XP angeht
Lieber Gott beschütze mein Plori vor Unfall, Sturm & Feuer - denn er ist mir teuer

GF-RT 127/128

Speedymouse

unregistriert

2

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 22:00

Sieht ja lustig aus, aber ich trau der Sache nicht, denn durch die Vibrationen an der Seite wo das Ding in die Türen geht, da kann ich mit gut vorstellen das der Lack dann ganz schön zu leiden hat.



Aber sonst scheint es ne nette Sache zu sein.

Beiträge: 1 350

Vorname: Michael

Wohnort: 76889

Beruf: Privatier

Ford Modell: anderer PKW

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 4. Dezember 2009, 09:16

...wo das Ding in die Türen geht...


Das "Ding" ist vermutlich ein Spanngurt der einem beim Einsteigen
den Fifi vom Kopf schiebt, wenn er wie in dem Video
direkt über dem Fahrersitz montiert wird.

Besser über dem Rücksitz montieren, dann bleibt auch kein Platz
mehr frei für die Schwiegermutter, außer sie wäre Sitz-Zwerg mit
Glatze. ;)
Aber die Idee finde ich sehr gut und man kann spontan was auf´s Dach packen (IKEA oder Sargschreinerei z.B.)
Aber XPler können es ja auch so draufwerfen (Ich meine nicht die Schwiegermama!) sind ja Leisten auf´m Dach. #bow#
Dodge Durango
SLT 4x4, 4,7l
Bj. 2001