Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ford Explorer Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

XPCowboy

Boardgründer & Dauerschraubär

Beiträge: 6 478

Vorname: Thomas

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: FfSuS

Ford Modell: XP II

Baujahr: 1996/97

Motorisierung:: 115 KW,OHV

  • Private Nachricht senden

61

Mittwoch, 18. Januar 2012, 11:59

Eigentlich kann man für dieses Ergebnis keine Worte finden,

das Durchbringen dieser ( sinnlosen ) Regelung hat wohl schon mehr gekostet als alle Deutschen zusammen da jemals sparen können.
So kurbelt man die Wirtschaft mit Käufen von E-Autos jedenfalls nicht an aber wozu auch, die kauft in absehbarer Zeit eh niemand in ausreichender Zahl
und wie in dem Bericht vom ADAC schon gesagt, wenn es irgendwann wieder wegfällt interessiert es auch niemanden.

Warum ? Warum können sich die deutschen Politiker nicht mal etwas abschauen was in anderen Ländern gut funktioniert ???
Aber ok, da war wohl neben den erwartenden Mindereinnahmen an KFZ-Steuern die Lobby der Versicherungsgesellschaften wieder mal zu stark.

Die Politiker kapieren nicht mal, wenn man eine vernünftige Umsetzung geschaffen hätte, das die Bürger dann das ersparte wieder in die Wirtschaft investiert hätten.

Ich bin eigentlich kein pessimistisch eingestellter Mensch aber was unsere Politiker angeht, da haben sie die Chance mal was für das Volk zu tun und versauen es mal wieder,
wie soll man bei denen noch etwas positives finden #huh# :(

Gruß Thomas
Online - heißt nicht ! auch vor dem Bildschirm !
Was mein XP angeht, bin ich froh wenn mein XP angeht
Lieber Gott beschütze mein Plori vor Unfall, Sturm & Feuer - denn er ist mir teuer

GF-RT 127/128

Beiträge: 705

Vorname: Thomas

Wohnort: Schöffengrund

Beruf: KFZ

Ford Modell: XP II

Baujahr: 1999

Motorisierung:: 4,0 E

  • Private Nachricht senden

62

Mittwoch, 18. Januar 2012, 14:37

Also wenn man es genau bedenkt ist derzeitig der Kauf eines E Autos für 99% aller Leute einfach nur unsinnig.
Ich habs mal für mich durchgerechnet weil ich ja nur einen KM auf die Arbeit fahre aber Hund und Teile mitnehmen muss so das es für unsere E Fahrräder zu viel ( und auch zu kalt ) ist.
Der XP kommt auf der kurzen Strecke nicht in den Gasbetrieb und auch der Verschleiss ist nicht unerheblich.
Also war der Gedanke einen Kangoo Z.E. zu kaufen.
Der würde quasi keine Emissionen verursachen und auch kaum Verschleis haben.

Dann komm der Hammer: 25000€ fürs Auto plus 75€ Batteriemiete/Monat.
Wenn man das ganze überschlägt kommt man mit Batterie und Stromkosten auf 5€/100KM.

Das geht auch mit nem normalen Kangoo mit Gas und Standheizung der aber 10000€ weniger kostet.

Wo bitte, ist da die Ersparniss????
„Ist es nicht schrecklich, dass der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine?“
Konrad Adenauer (1876-1967), dt. Politiker, 1949- 63 erster dt. Bundeskanzler
WtfiAS
Anncarina.de

Schichti

Ex XP Fahrer

Beiträge: 814

Vorname: Holger

Wohnort: Dorste

Beruf: Lagerleiter und Fachberater im Bereich Arbeitsschutz

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 2008

Motorisierung:: 1,5 Liter Diesel

  • Private Nachricht senden

63

Mittwoch, 18. Januar 2012, 15:33

Warum können sich die deutschen Politiker nicht mal etwas abschauen was in anderen Ländern gut funktioniert ???

Weil unsere Politiker meinen Sie seien die besten und klügsten!!
Aber in Wahrheit kommt nur Müll raus!
Gruß Holger #wave#
Wer immer tut,was er schon kann,bleibt immer das,was er schon ist. (Henry Ford 1863-1947)

Tatonka III

Gründer / Büffellenker

Beiträge: 1 223

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

64

Mittwoch, 18. Januar 2012, 18:10

einfach nur sinnlos ...

... auch ich bin über diese Entscheidung alles andere als erfreut; wollte ich doch unser Drittfahrzeug (den Golf III) ab diesem Jahr mit einem solchen Wechselkennzeichen mit dem XP oder Manu's Mustang versehen / Kombinieren, damit eben die vielen anfallenden Kurzstrecken, Fahrten zur Arbeit, Schule, Einkauf, Stadtverkehr usw. mit dem Golf künftig wenigstens steuer- und versicherungsfrei sind und es einen Anreiz gibt, auf den kleinen sparsamen Wagen umzusteigen, somit Geldbeutel und Umwelt zu entlasten.
Das gesparte Geld für Steuer und Versicherung des Golf III (ca. 400,-) sowie der Benzinverbrauchsunterschied zw. Golf und XP / Mustang wären zum großen Teil wieder in die dt. Wirtschaft geflossen. Nun wird es früher oder später darauf hinaus laufen, sich von einem der 3 Auto's wieder zu trennen, da ich mit Sicherheit diesen idiotischen Quatsch mit diesem W-Kennzeichen, nicht mit machen werde; so ein Schwachsinn, Steuern und Versicherungsbeiträge zu erheben für die Zeit, wo es noch nicht einmal auf öffentlichem Straßenland stehen darf, geschweige dann gefahren werden kann. #bekloppt#
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

Amstaff

unregistriert

65

Mittwoch, 18. Januar 2012, 20:23

Was hast du erwartet(besonders von unserem Finanzminister)volksnähe?? das kennen die nur bei Wahlveranstaltungen wenn sie auf der Kippe stehen,das Wechselkenzeichen wurde so richtig schön kaputt gemacht,aber was habe ich erwartet

Skipper

Boardbulle

  • »Skipper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 594

Vorname: Harry

Wohnort: Dortmund

Beruf: Polizeibeamter

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2001

Motorisierung:: 4.0 V6 SOHC

  • Private Nachricht senden

66

Donnerstag, 19. Januar 2012, 13:17

Kommt das Wechselkennzeichen in der nun vorgestellten Form müsste die Versicherungswirtschaft schon suuuper Rabatte anbieten. Ansonsten ist es ein tot geborenes Kind deren Verwaltungsaufwand den Nutzen nicht rechtfertigt.
Wenn sich nur ein paar Euro einsparen lassen, werden sich die meisten überlegen, das Zweitfahrzeug voll zuzulassen und somit uneingeschränkt nutzbar zu machen. Zumal man es ja mit einer Vollzulassung auf der Straße stehen lassen kann.
Also für mich sehr unbefriedigend, es wird sich noch nicht mal für Oldis lohnen, da diese dann wohl wieder ne grüne Plakette bräuchten um in den ach so tollen Umweltzonen fahren zu dürfen.
Gruß Skipper


XPII BJ 2001

"Wer keine Fehler macht, hat noch nie etwas neues ausprobiert" Albert Einstein

Amstaff

unregistriert

67

Donnerstag, 19. Januar 2012, 20:19

Das mit der Totgeburt ist doch sinn und zweck der Sache,keiner will es dann habe(wo für auch bringt doch nur Nachteile)und dieser Schäuble hat mal wieder sein krankes Ego gestärkt und seinen Willen durch gesetzt,wo für nennt sich Deutschland eigentlich noch Demokratie wenn doch alles(und ich meine damit nicht nur dieses Kenzeichen)über die Köpfe des Volkes hinweg entschieden wird.

XPCowboy

Boardgründer & Dauerschraubär

Beiträge: 6 478

Vorname: Thomas

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: FfSuS

Ford Modell: XP II

Baujahr: 1996/97

Motorisierung:: 115 KW,OHV

  • Private Nachricht senden

68

Donnerstag, 19. Januar 2012, 20:31

Du kannst eben die wählen,

die Deine Interessen nicht vertreten und da kannst du nie falsch wählen :D

;)
Online - heißt nicht ! auch vor dem Bildschirm !
Was mein XP angeht, bin ich froh wenn mein XP angeht
Lieber Gott beschütze mein Plori vor Unfall, Sturm & Feuer - denn er ist mir teuer

GF-RT 127/128

Amstaff

unregistriert

69

Donnerstag, 19. Januar 2012, 21:23

Ich hätte es nicht besser sagen können

- Wolfzahn -

Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.

Beiträge: 1 128

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Münster/Westf.

Beruf: Steuerzahler

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: Der BMW Opa ist immer noch da und wird immer besser, ich fahr das Lifting für den Herrn: Cayenne

  • Private Nachricht senden

70

Freitag, 20. Januar 2012, 22:02

die Deine Interessen nicht vertreten und da kannst du nie falsch wählen :D

;)


#up# #up# #up# :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Liebe Grüße Wolfgang
__________________________________________________________________________________
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich da nicht hin!!

fromrussia

GPS Dilletant

Beiträge: 527

Vorname: Werner

Wohnort: i. A. Leipzisch / jetzt aber Belgrad / Serbien

Beruf: Selbstaendig

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 2001

Motorisierung:: z.Z. Renault Twingo / Mein Schrumpf-Explorer

  • Private Nachricht senden

71

Samstag, 21. Januar 2012, 12:38

die Deine Interessen nicht vertreten und da kannst du nie falsch wählen :D

;)


Na ja, dem kann ich nicht so ganz zustimmen. Wir alle haben die Regierenden die wir selbst gewählt (oder durch Fernbleiben von der Wahl eben nicht gewählt haben). Bei der Wahl in 2013 kann man den Stimmzettel ja auch mal dort lesen wo die sog. "Splitterparteien" (Nein, ich meine nicht die FDP) aufgeführt werden. Und man darf sich auch nicht mit der sog. Wahlarithmetik bange machen lassen nach dem Motto wer die XYZ Partei wählt, der wählt in Wahrheit ... Mit all diesem Müll an Argumenten kommt es nie zu Änderungen.

Wer ändern will, der muss auch mal über den eigenen Schatten springen und die "Großen" links (oder rechts oder sonst wo) liegenlassen. 2013 haben wir die Chance ein bißchen was zu ändern, aber nutzen muss man die Chance eben auch.

Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern, wenn man den Baum zuerst hört.


-Walter Röhrl-


#mafiosi#

- Wolfzahn -

Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.

Beiträge: 1 128

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Münster/Westf.

Beruf: Steuerzahler

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: Der BMW Opa ist immer noch da und wird immer besser, ich fahr das Lifting für den Herrn: Cayenne

  • Private Nachricht senden

72

Dienstag, 5. Juni 2012, 14:12

Liebe Grüße Wolfgang
__________________________________________________________________________________
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich da nicht hin!!

Amstaff

unregistriert

73

Dienstag, 5. Juni 2012, 18:17

Trotz alle dem die reinste Mogelpackung die nur Nachteile hat.

- Wolfzahn -

Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.

Beiträge: 1 128

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Münster/Westf.

Beruf: Steuerzahler

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: Der BMW Opa ist immer noch da und wird immer besser, ich fahr das Lifting für den Herrn: Cayenne

  • Private Nachricht senden

74

Dienstag, 5. Juni 2012, 22:31

Ja Johannes,

besonders das versteh ich nicht so richtig:

Möglich ist das Wechselkennzeichen für:

Klasse M1: Kfz zur Personenbeförderung mit höchstens acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz
Klasse L: Krafträder, vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge und vierrädrige Kraftfahrzeuge bis 550 kg Leermasse, ohne Masse der Batterien bei Elektrofahrzeugen und maximaler Nutzleistung bis 15 kW
Klasse O1: Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse

Es ist leider nicht möglich, ein Wechselkennzeichen für einen Pkw und ein Motorrad zu verwenden oder mehr als zwei Fahrzeuge auf ein Wechselkennzeichen zuzulassen.

Kann ich nur zwei Anhänger betreiben mit dem W.- Kennzeichen, oder wie?????
Was ist wenn die unterschiedlich Tüv haben???
Liebe Grüße Wolfgang
__________________________________________________________________________________
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich da nicht hin!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »- Wolfzahn -« (6. Juni 2012, 08:42)


Tatonka III

Gründer / Büffellenker

Beiträge: 1 223

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

75

Mittwoch, 6. Juni 2012, 09:04

Hi Wolle,
der TÜV ist natürlich Fahrzeuggebunden und wird dann wohl seine entsprechende Plakette an dem am Fahrzeug immer verbleibendem Teil des Kennzeichens angebracht werden und ja, Du kannst auch 2 zulassungs- und versicherunspflichtige Anhänger mit dem W-Kennzeichen kombinieren; aber wozu? worin liegt der Vorteil? Ersteinmal sind über 100 € für die Beantragung fällig; Steuern und Versicherung sind eh für beide fällig, eine Unterstellmöglichkeit für das nichtgeführte Teil ist auch erforderlich und somit lohnt der Aufwand ist keiner Weise; abhaken, mißachten und auf Nachbesserung gem. A oder Ch Vorbild hoffen.
Meine Meinung.
Vg
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

Amstaff

unregistriert

76

Mittwoch, 6. Juni 2012, 10:15

Unser allseits geliebter Herr Schäuble will es einfach nicht,wegen solchen Politiker wird es in Deutschland in einigen Bereichen nie einen Fortschrit geben,aber hauptsache der gute Mann hat ne Dienstlimo und bekommt pünktlich seine Kohle.

- Wolfzahn -

Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.

Beiträge: 1 128

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Münster/Westf.

Beruf: Steuerzahler

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: Der BMW Opa ist immer noch da und wird immer besser, ich fahr das Lifting für den Herrn: Cayenne

  • Private Nachricht senden

77

Mittwoch, 6. Juni 2012, 11:36

Hallo Ralf,

da hab ich mich wohl nicht richtig ausgedrückt, verstehen tu ich nicht
welche Fahrzeugarten kombiniert werden können.
Deshalb das Beispiel mit den Anhängern.

Das mit dem TÜV hab ich jetzt kapiert :D
Liebe Grüße Wolfgang
__________________________________________________________________________________
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich da nicht hin!!

Amstaff

unregistriert

78

Mittwoch, 6. Juni 2012, 18:56

Ist doch ganz einfach,
PKW mit PKW
KRAD mit KRAD
WOMO mit WOMO
Anhänger mit Anhänger

Skipper

Boardbulle

  • »Skipper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 594

Vorname: Harry

Wohnort: Dortmund

Beruf: Polizeibeamter

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2001

Motorisierung:: 4.0 V6 SOHC

  • Private Nachricht senden

79

Mittwoch, 6. Juni 2012, 22:03

abhaken, mißachten und auf Nachbesserung gem. A oder Ch Vorbild hoffen.


Das einzig Wahre für dieses tot geborene Kind #up#

Und wenn ich dann noch lese, dass es noch keine Vers. Tarife gibt.....
Gruß Skipper


XPII BJ 2001

"Wer keine Fehler macht, hat noch nie etwas neues ausprobiert" Albert Einstein

- Wolfzahn -

Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.

Beiträge: 1 128

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Münster/Westf.

Beruf: Steuerzahler

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: Der BMW Opa ist immer noch da und wird immer besser, ich fahr das Lifting für den Herrn: Cayenne

  • Private Nachricht senden

80

Montag, 11. Juni 2012, 13:17

Hallo Johannes, Ralle und Harry.

kurz gesagt Schwachsinn in höchster Vollendung #mecker# #mecker#
Liebe Grüße Wolfgang
__________________________________________________________________________________
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich da nicht hin!!

Ähnliche Themen