Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ford Explorer Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Skipper

Boardbulle

  • »Skipper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Vorname: Harry

Wohnort: Dortmund

Beruf: Polizeibeamter

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2001

Motorisierung:: 4.0 V6 SOHC

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 29. September 2019, 15:45

Abschaltung Des Forums

Hallo Freunde.

Wir haben uns dazu entschlossen, dieses Forum nicht mehr weiter zu führen.

Es ist hier einfach nichts mehr los und die Meisten fahren ja nun keinen Explorer mehr. Auch wenn wir unseren noch ein paar Jahr behalten wollen und wir euch alle gern haben.
Es gibt keine Aktivität mehr, weder online noch im echten Leben.

Das Forum kostet Geld und der Vertrag läuft am 22. 02.2020 aus. Wir wollen den Vertrag nicht mehr verlängern.
Wenn es ein Anderer möchte, so soll er sich bitte bei uns melden.
Auch die Forensoftware kommt so langsam ins Alter und müsste erneuert werden.

Es war eine schöne Zeit mit euch und dem Forum. Freundschaften sind entstanden und werden dieses Forum und vermutlich jeden XP überdauern.
Explorer 4x4 ist ja immer noch die Alternative. Auch da sind wir unterwegs.
Gruß Skipper


XPII BJ 2001

"Wer keine Fehler macht, hat noch nie etwas neues ausprobiert" Albert Einstein

Holter Burggeist

Forumsgeist

Beiträge: 270

Vorname: Thomas

Wohnort: Bissendorf

Beruf: Lüftungsmonteur

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 2019

Motorisierung:: 1,5ltr Nähmaschine

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 29. September 2019, 20:00


Moin Harry

Auch wenn es sehr sehr Schade ist, kann ich es verstehen.

Zum Glück gibt es ja immer noch ein Leben außerhalb des Internet.

Wir sehen uns #howdy#
Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!
(Bernd das Brot) --------------------------------------------------------------
Suzuki Jimny GJ Bj:2019 1,5Ltr AllGrip

Reiner

Schüler

Beiträge: 91

Vorname: Reiner

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Karosseriebauer/Fertigungssystemführer

Ford Modell: anderer PKW

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 30. September 2019, 09:36

Hallo Harry,
alles hatte mal seine Zeit,aber schön war es allemal.Auch wenn wir nur 2 mal dabei waren,haben uns die von euch organisierten Harztreffen so gut gefallen,daß wir noch heute gerne davon erzählen.Ob das Explorer 4x4 eine Alternative ist,bleibt abzuwarten,denn auch dort ist es merklich ruhiger geworden.Es ist auch so,wie du schreibst,denn wenn kein Explorer mehr da ist,dann fehlt einem die Motivation,sich einzubringen.Andere,oder geänderte Interessen tun ihr übriges dazu.Wir wünschen allen hier noch Anwesenden eine schöne Zeit auch nach diesem Forum,und vielleicht läuft/fährt man sich nochmal über'n Weg.

LG Tina und Reiner

PS.Vielleicht gibt es noch eine Idee für ein Abschlußtreffen ;)

Holter Burggeist

Forumsgeist

Beiträge: 270

Vorname: Thomas

Wohnort: Bissendorf

Beruf: Lüftungsmonteur

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 2019

Motorisierung:: 1,5ltr Nähmaschine

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 30. September 2019, 17:22

Hm

Abschlusstreffen hört sich gut an.
Sollte es was werden und es Zeitlich passt, sind wir sicherlich auch mit dabei (wenn es nicht gerade ein ganzes Wochenende Harz ist).

LG, Thomas und Petra
Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!
(Bernd das Brot) --------------------------------------------------------------
Suzuki Jimny GJ Bj:2019 1,5Ltr AllGrip

- Wolfzahn -

Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.

Beiträge: 1 129

Vorname: Wolfgang

Wohnort: Münster/Westf.

Beruf: Steuerzahler

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: Der BMW Opa ist immer noch da und wird immer besser, ich fahr das Lifting für den Herrn: Cayenne

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 22:19

Schade, aber verständlich #huh# !
Abschlußtreffen hört sich gut an, so viele werden es ja nicht :D ,oder?
Liebe Grüße Wolfgang
__________________________________________________________________________________
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann will ich da nicht hin!!

Skipper

Boardbulle

  • »Skipper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Vorname: Harry

Wohnort: Dortmund

Beruf: Polizeibeamter

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2001

Motorisierung:: 4.0 V6 SOHC

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 5. Oktober 2019, 11:30

Ja, ein Treffen könnte man noch mal ins Auge fassen. Ist ja noch etwas Zeit :)
Gruß Skipper


XPII BJ 2001

"Wer keine Fehler macht, hat noch nie etwas neues ausprobiert" Albert Einstein

Schichti

Ex XP Fahrer

Beiträge: 818

Vorname: Holger

Wohnort: Dorste

Beruf: Lagerleiter und Fachberater im Bereich Arbeitsschutz

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 2004

Motorisierung:: 1,4 Liter Benzin

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Oktober 2019, 20:21

Eine Ära geht zu Ende.

Sehr ,sehr schade aber auch nachvollziehbar. #heulen#
Gegen ein Abschlusstreffen hätte ich nichts einzuwenden.
Falls ich mit einem kleinen Golf anreisen darf! :D

Lieben Gruß an alle!! #up#
Gruß Holger #wave#
Wer immer tut,was er schon kann,bleibt immer das,was er schon ist. (Henry Ford 1863-1947)

StromerRalf

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Vorname: Ralf

Wohnort: Lübeck

Beruf: Zollbeamter

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2001

Motorisierung:: 4,0, 204 PS

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Oktober 2019, 07:56

Schade, aber nachvollziehbar. Ich war urlaubsbedingt zuletzt am 03.09.2019 in diesem Forum online und als ich es heute wieder aufgerufen habe, war dieses der einzige neue Beitrag, der mir angezeigt wurde. Der Explorer stirbt halt aus. Selbst in den USA sind Explorer I und II kaum noch auf der Straße zu sehen. Ich war jetzt vier Wochen dort und bin rund 8.500 Kilometer gefahren. In der Zeit habe ich einen Einser und drei oder vier Zweier gesehen. Mir geht es zwar auch wie Skipper, ich will meinen Explorer auch noch ein paar Jahre fahren, aber wenn man ehrlich ist, es sind doch kaum noch Explorerfahrer hier vertreten. Ich werde dann also nach über zehn Jahren meinen "www.ford-explorer-freunde.de"-Aufkleber Ende Februar entfernen. Wird komisch auf der Heckscheibe aussehen. Es wird was fehlen.

Gruß

Ralf

Skipper

Boardbulle

  • »Skipper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 598

Vorname: Harry

Wohnort: Dortmund

Beruf: Polizeibeamter

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2001

Motorisierung:: 4.0 V6 SOHC

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Oktober 2019, 13:15

Das stimmt Ralf, irgendwie wird doch was fehlen. Für ein Classic Formum ist halt noch zu früh. Mit unserem Suzuki sind wir ja auch in nem Forum aktiv. Aber auch dort ist nicht wirklich viel los. Gibt halt nur noch ca. 300 fahrbereite Suzuki LJ 80.
Vielleicht gibts in den kommenden Jahren ja ne Alternative. Es war wirklich ein schöner Lebensabschnitt auf welchen wir gerne zurückblicken. Mittlerweile hat man ja schon fast ein schlechtes Gewissen mit der vier Liter Maschine zu fahren :D
Gruß Skipper


XPII BJ 2001

"Wer keine Fehler macht, hat noch nie etwas neues ausprobiert" Albert Einstein

Beiträge: 1 351

Vorname: Michael

Wohnort: 76889

Beruf: Privatier

Ford Modell: anderer PKW

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 8. Oktober 2019, 17:10

... hat man ja schon fast ein schlechtes Gewissen mit der vier Liter Maschine zu fahren...
Forum zumachen ist ja in Ordnung, aber Depressionen bekommen wegen Spritverbrauch, niemals!


Ich hoffe doch, keiner hat sich von diesen linken, dreckigen, grünversifften Ratten anstecken lassen.
In diesem Sinne werde ich meinen 4,7l seelenruhig weiterfahren. #bekloppt#
Den müssen sie mir schon unterm Sattel mit Supersteuern wegschiessen, diese korrupte, faschistoide Sozialistenbande.
Der Wind wird sich drehen und diese dreckigen Abgaslügen werden als das erkannt werden, was sie sind, ein Vehikel zur
Systemüberwindung.
Wer zur Quelle der Lügen kommen will, muss gegen den Strom schwimmen! Mut haben, es dauert nicht mehr lange!
Dodge Durango
SLT 4x4, 4,7l
Bj. 2001

XPCowboy

Boardgründer & Dauerschraubär

Beiträge: 6 476

Vorname: Thomas

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: FfSuS

Ford Modell: XP II

Baujahr: 1996/97

Motorisierung:: 115 KW,OHV

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 00:43

Ja, sehr schade aber verständlich

und es war ja doch irgendwann abzusehen, es sind nur noch wenige Exoplorer über geblieben.
Auch wir trauern unserem ab und zu noch nach aber eines Tages war es schon soweit, das wir ihn zum Ziehen des 2 To Wohnwagen nicht mehr nutzen konnten,
dann doch der recht große Crash der Bremsanlage und dann der Reiz des neuen Tiguan, da sind wir dann doch eines Tages letztmalig ausgestiegen.

Inzwischen ist auch der jährlich neue Tigaun Geschichte, denn wir brauchen ja kein Zugfahrzeug mehr, sind umgestiegen auf Wohnmobil.

Zu einem Treffen würden wir auch kommen, wenn es terminlich dienstlich passt.

Auf jeden Fall werden auch wir uns immer an die super schönen Jahre mit den Forumfreunden hier erinnern und die meisten davon nie vergessen.
Als unsere Highlights erinnern wir uns gerne an die Treffen bei uns auf der Crossstecke und auch die Treffen auf dem ein oder anderem ehemaligen Bundeswehrgelände
und erst rechte die privaten Treffen unter Freunden.

Falls jemand von Euch Interesse an Wohnmobilen hat, der Ralf ist schon dabei :-) kann ja gerne mal in unseren YouTube- Kanal reinschauen.

https://www.youtube.com/channel/UCiEKbXMufbXR30ELCeYopjQ

Wen wir nicht mehr treffen wünschen wir auf jeden Fall alles alles Gute für die Zukunft.

Liebe Grüße Rita und Thomas
Online - heißt nicht ! auch vor dem Bildschirm !
Was mein XP angeht, bin ich froh wenn mein XP angeht
Lieber Gott beschütze mein Plori vor Unfall, Sturm & Feuer - denn er ist mir teuer

GF-RT 127/128

carlo1946

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: 83607 Holzkirchen

Beruf: Rentner,

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 10/2010

Motorisierung:: (Mazda CX 7) 2,3 ltr. Bi Turbo 260 Rösser

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 23. November 2019, 21:28

ich fahre ja nun auch schon lange keinen Explorer mehr, bin vom Mazda CX 7 weg und fahre jetzt Fiesta, irgendwas braucht man auch mit 74 noch zum einkaufen #denken# , es waren nette Jahre mit Euch, Danke Karl-Heinz
es grüßt
Karl-Heinz
unterwegs mit Mazda CX 7
und Hobby 440 de luxe #ww#

Tatonka

Gründer / Büffellenker

Beiträge: 1 224

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. November 2019, 16:41

Jepp, so isses halt, leider ...

... ich fand es seiner Zeit klasse, dass sich die beiden Skipper's für die Übernahme und somit die einstweilige Rettung des FEF entschieden haben. Aber schon zu dieser und der kommenden Zeit gab es nur noch kaum bis weinge Beteiligung im Forum. Es meldeten sich zwar immer wieder Leute an, aber nur noch sehr wenige von uns nutzten es wie einst.
Es gab halt kaum noch Gespräche und die meisten Versuche, hier wieder etwas Schwung rein zu bringen, scheiterten.
Dennoch möchten wir die vergangene Zeit hier im FEF und den zahlreichten Treffen nicht missen. Es war nett und interessant, vor allem auch die persönlichen Treffen (Mammutpark, Schindelbruch, Schraubertreffen oder kurze Besuche bei der Durchreise, dem Campingplatz uvm.)
So gingen dann letztes Jahr auch für uns, nach 10 Jahren XP am Stück, die Zeit mit diesem wirklich treuen Gefährt zu ende. Sicher wird er noch lange irgendwo auf dieser Erde herumfahren und seinen Nutzern Freude bereiten. Der Kauf des Ford Kuga zu beginn des verg. Jahres erwies sich leider als Fehlkauf und so wurde dieser nach 1 1/4 Jahren mit deutlichem Verlust wieder verkauft. Dann kam ein Golf IV als Übergangs-Fz., bis nun der richtige gefunden wurde.
Nun ist nach langer Suche ein passender Kleinwagen gefunden und zwar ein fabrikneuer Hyundai Kona, 1.6 l, 177 PS, 4 x 4, 7-Gang-Automatik, Vollausstattung mit heizbaren und belüfteten Ledersitzen, Voll-LED, sämtliche el. Helfer, wie City-Notbrems-Ass., Spurhaltesystem, Totwinkelwarner, Head-Up-Display, Tempomat, Bereifung in 235 / 45 R 18 uvm.
Er schaut von vorn sehr bullig aus und fährt sich richtig klasse, freue mich auf jede Fahrt mit dem Kleinen.
So, genug geschwärmt, wir wünschen allen eine friedvolle und geruhsame Adventszeit, Gesundheit und mit dem Einen oder Anderen wird man sicher über die Sozial-Medias in Kontakt bleiben.
VG
Manuela, Patrick und Ralf #wave#
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tatonka« (27. November 2019, 16:52)


Tatinger

Fortgeschrittener

Beiträge: 575

Vorname: Friedhelm

Wohnort: Tating bei St.Peter-Ording

Beruf: EU-Rentner

Ford Modell: XP II

Baujahr: 1997

Motorisierung:: E = 207 PS

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 1. Dezember 2019, 19:01

Moin

Ich kann's auch verstehen. Ich habe meinen noch und denke, er packt den TÜV im März wieder. Gebe ihn nicht her obwohl ich hier jetzt noch eine Ford Fusion habe. Muß meine Freundin jeden Tag zur Arbeitfahren und auch wieder holen. Da hat Bubu eh bissi viel Dorscht. Da ich ja noch ein Anhänger habe, iss er mein "Zugpferd" Auch läßt es sich komfortabler nach Hessen fahren.

Abschiedsfest......, nicht abgeneigt, wo soll's denn sein??

Schöne Grüße

Reiner

Schüler

Beiträge: 91

Vorname: Reiner

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Karosseriebauer/Fertigungssystemführer

Ford Modell: anderer PKW

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 11. Januar 2020, 21:50

Hallo zusammen,
dann lasst uns doch mal Nägel mit Köpfen machen.Ein Abschlusstreffen wird hier ja von einigen befürwortet,und dann sollten wir mal etwas planen.Ich habe wohl die allerwenigste Ahnung,von wo die meisten hier her.kommen.Wir haben absolut kein Problem damit,für einen geselligen Nachmittag/Abend auch mal 150 Kilometer zu fahren.Wenn es nötig ist,dann steht auch einer Übernachtung an einem Wochenende nichts im Weg.Ich würde vorschlagen,daß sich nur diejenigen melden,die auch wirklich kommen möchten,in welcher Form auch immer.

LG Reiner

Holter Burggeist

Forumsgeist

Beiträge: 270

Vorname: Thomas

Wohnort: Bissendorf

Beruf: Lüftungsmonteur

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 2019

Motorisierung:: 1,5ltr Nähmaschine

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 11. Januar 2020, 21:54

Jau
Je nach Zeitpunkt und Ort sind wir dabei #up# .

LG, Petra und Thomas
Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!
(Bernd das Brot) --------------------------------------------------------------
Suzuki Jimny GJ Bj:2019 1,5Ltr AllGrip

Schichti

Ex XP Fahrer

Beiträge: 818

Vorname: Holger

Wohnort: Dorste

Beruf: Lagerleiter und Fachberater im Bereich Arbeitsschutz

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 2004

Motorisierung:: 1,4 Liter Benzin

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 13. Januar 2020, 18:51

Also ich wäre dabei so lange es an einem Wochenende (Samstag evtl.mit Übernachtung)stattfindet und ich nicht unbedingt 500 km fahren muß!
Gruß Holger #wave#
Wer immer tut,was er schon kann,bleibt immer das,was er schon ist. (Henry Ford 1863-1947)

Tatonka

Gründer / Büffellenker

Beiträge: 1 224

Vorname: Ralf

Wohnort: Nieder Neuendorf

Beruf: gesicherte Armut

Ford Modell: XP II

Baujahr: 2000 Limited

Motorisierung:: 204 PS

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 14. Januar 2020, 08:16

Ja, warum nicht, das traditionelleste Treffen war immer der Schindelbruch und so wäre dies unser Vorschlag. Wo sonst könnte man besser oder geselliger an diesen schönen Kult zurück denken und in Erinnerungen schwelgen ... #up#
VG aus Nieder Neuendorf
Ralf
#up#

Schichti

Ex XP Fahrer

Beiträge: 818

Vorname: Holger

Wohnort: Dorste

Beruf: Lagerleiter und Fachberater im Bereich Arbeitsschutz

Ford Modell: anderer PKW

Baujahr: 2004

Motorisierung:: 1,4 Liter Benzin

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 16. Januar 2020, 19:55

Ja, warum nicht, das traditionelleste Treffen war immer der Schindelbruch und so wäre dies unser Vorschlag. Wo sonst könnte man besser oder geselliger an diesen schönen Kult zurück denken und in Erinnerungen schwelgen ... #up#

#up# #up#
Gruß Holger #wave#
Wer immer tut,was er schon kann,bleibt immer das,was er schon ist. (Henry Ford 1863-1947)

Reiner

Schüler

Beiträge: 91

Vorname: Reiner

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Karosseriebauer/Fertigungssystemführer

Ford Modell: anderer PKW

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 18. Januar 2020, 21:56

Hallo,
wir warten jetzt erstmal ab,was noch so an Vorschlägen eintrudelt,aber Erfahrungsgemäß kommt da nicht mehr viel.Ohne die Boardeigner würden wir eh kein Treffen abhalten......gehe ich mal schwer von aus #denken#

Gruß Reiner